Shiseido Ultimune Gesichtsserum für eine schöne Haut

Geschrieben am: 29.03.2018, [Anzeige]

Mal ehrlich, wer träumt nicht von schöner jugendlicher Haut mit Ende 30? Nur die wenigsten von uns haben gute Gene geerbt und so müssen wir Frauen meistens mit Cremes & Co. dem Alter ein wenig entgegen treten. Von flaconi.de habe ich das Shiseido Ultimune Gesichtsserum zum Testen erhalten, welches ich nun gut 2 Wochen täglich angewendet habe. Also lest gerne mein Bericht und seid gespannt auf meine Meinung zum Serum.

Bilder von: Madlen Reinke

Über das Shiseido Ultimune Gesichtsserum

Shiseido hat eine über 140-jährigen Tradition, denn das Unternehmen wurde 1872 als erste Apotheke Japans mit westlichem Standard gegründet.  Shiseido verbindet traditionelle asiatische Schönheitsgeheimnisse mit modernster Spitzenforschung.

Bereits seit über 29 Jahrern erforscht Shiseido die hauteigene Abwehrkraft und entwickelte so das Ultimune Power Infusing Concentrate. Das Beautyprodukt, soll das Immunsystem der Haut stärken und außerdem die Haut in die Lage versetzen Schäden aus eigener Kraft zu beheben. Der einzigartige Shiseido Ultimune Komplex aktiviert verschiedene Abwehrmechanismen, sodass sich die Haut effektiv selbst regenerieren kann.

Bilder von: Madlen Reinke

Langerhans-Zellen sind der Schlüssel zu einem effektiven Abwehrsystem. Die Langerhans-Zellen sind Abwehrzellen und so auch gewissermaßen Wachposten des Immunsystems, sie spüren körperfremde Moleküle auf und mobilisieren bei Bedarf verschiedene Schutzmechanismen. 1993 entdeckte das Forscherteam von Shiseido in Zusammenarbeit mit dem CBRC die Wechselwirkung zwischen den Langerhans-Zellen und Nervenfasern. Es wurde der wissenschaftlichen Nachweis erbracht, dass sich durch emotionalen Stress der Zustand der Haut verschlechtern kann.

20 Jahre später konnte man nachweisen, dass nicht nur mentale Belastungen, sondern auch äußere Faktoren wie Luftverschmutzung, UV-Strahlung, Alterung die Funktion der Langerhans-Zellen beeinträchtigen, im Laufe der Zeit finden sich in der Epidermis immer weniger leistungsstarke Abwehrzellen. (Quelle: flaconi.de)

Bilder von: Madlen Reinke

Inhaltsstoffe Shiseido Ultimune Gesichtsserum

Shiseido Ultimune enthält einen Komplex aus hochwertigen Ginkgo-Biloba-Blattextrakt sowie aus sorgfältig ausgesuchten Kräutern Perilla und Wilder Thymian. Diese pflegende Formel verleiht dem Shiseido Ultimune Power Infusing Concentrate die intensive regenerative Wirkung auf die Langerhans-Zellen.

Zudem verhindert das Concentrate damit eine Schädigung der Haut schon bevor sie entstehen kann. Der feine, aromachologische Duft entspannt und mindert emotionalen Stress und schenkt der Haut gleichzeitig Energie. (Quelle: flaconi.de)

Bilder von: Madlen Reinke

Meine Erfahrung/ Meinung

Der rote, leicht transparente Flakon des Serums schaut sehr feminin aus und wirkt zudem sehr elegant und dennoch zart. Das Shiseido Ultimune Gesichtsserum ist bei flaconi.de in den Verpackungsgrößen zu 15 ml, 30 ml sowie 50 ml erhältlich.

Die Entnahme des transparenten, leicht rosé farbenen Serums erfolgt hygienisch via Pumpspender, zudem lässt sich das Serum hierdurch gut dosieren. Der angenehme frische Duft und die leichte Textur sorgen gleich für Wohlbefinden der Haut. Das Shiseido Ultimune Gesichtsserum wird problemlos von der Haut aufgenommen und hinterlässt keinen fettigen Film. Ihr könnt es außerdem mit eurer Tagespflege kombinieren, wenn ihr mögt.

Bilder von: Madlen Reinke

Ich habe das Serum immer morgens nach der Gesichtsreinigung aufgetragen, ihr könnt es auch morgens und abends anwenden. Nach nun gut 2 Wochen fühlt sich meine Haut sichtlich geschmeidiger an und schaut zudem schön gepflegt aus. Meine trockene Winterhaut scheint sich langsam zu erholen :).

Ebenfalls zu erwähnen ist, dass das Shiseido Ultimune Gesichtsserum sehr ergiebig ist. Ihr benötigt nur 1 – 2 Pumpstöße für die jeweilige Anwendung. Durch die leichte Textur und den erfrischenden jedoch sehr dezenten Duft finde ich das Serum ideal für die wärmere Zeit des Jahres. Neugierig geworden, dann schaut doch auch gerne bei flaconi.de vorbei denn dort ist das Serum erhältlich.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Bloggerin * 37 * Schleswig-Holsteinerin * Beauty- und Technik begeistert * Flexitarier * Ostsee-Fan * Genussmensch