Pink Box Oktober 2018 – Die schönen Dinge 2018

Geschrieben am: 07.11.2018, [Anzeige]

Heute scheint bei uns endlich mal wieder die Sonne, dieses graue Herbstwetter fing schon an mir auf die Stimmung zu schlagen. Das Motto der Pink Box Oktober 2018 lautet „Die schönen Dinge 2018“, das Jahr neigt sich tatsächlich schon wieder dem Ende zu – eigentlich fühle ich mich noch gar nicht so. Gestern hat mich die Pink Box erreicht und ich möchte euch den Inhalt meiner Box natürlich wie immer vorstellen.

Die Pink Box ist eine Beautybox, welche monatlich erscheint und immer mit mindestens 5 ausgewählten Beautyprodukten bestückt ist zudem gibt es immer eine interessante Zeitschrift zur Box. dazu.

Bilder von: Madlen Reinke

Inhalt Pink Box Oktober 2018

Naturkosmetik verwende ich neben herkömmlicher Kosmetik sehr gern. Die Marke WELEDA ist mir gut vertraut und so habe ich mich über die zwei Produkte von WELEDA in meiner Pink Box gefreut. Bei den zwei Beautyprodukten von WELEDA handelt es sich um den Lip Balm zu 10 ml in der Nuance nude sowie der Beauty Balm zu 30ml in der Nuance bronze.

Der Lip Balm sorgt für natürliche Pflege sowie einen schönen zarten Glanz auf den Lippen. Erhältlich ist der Lip Balsam von WELEDA in den Nuancen nude, rose und berry red. Ich finde die Entnahme des Produkts aus der Tube ein wenig hygienischer als bei Lippenbalsam in Stiftform. Der leichte schimmernde Glanz gefällt mir, jetzt ist auch wieder die  Zeit wo die Lippen durch das Wetter stark austrocknen und da kommt das kleine Helferlein genau richtig.

Der Beauty Balm 5in1 getönte Tagescreme verleiht dem mittleren bis leicht dunklen Teint ein natürlich schönes Hautbild. Die seidige Textur mit Extrakten der Bio-Gurke und Bio-Iris sorgen für nachhaltige Feuchtigkeit. Das enthaltene Bio-Jojobaöl hilft der Haut den Feuchtigkeitsgehalt zu regulieren,  Hamamelis Destillat mattiert euer Hautbild und die mineralischen Farbpigmente schenken der Haut dezente Tönung und gleichen den Teint aus. Der Farbton ist für meine doch eher blasse Haut leider ein wenig zu dunkel, so dass ich das Produkt verschenken werde.

Bilder von: Madlen Reinke

Für atemberaubende Augen

Von Rimmel London ist in meiner Pink Box Oktober 2018  der SCANDALEYES PEN zu 3,25 g in der Nuance Guilty Grey enthalten. Der feuchtigkeitsbeständige, wasserfeste Lidschatten in Stiftform lässt sich durch die zarte Textur schön auf das Augenlid auftragen.

Außerdem ist der Lidschatten hoch pigmentiert und hinterlässt ein glänzendes Finish. Der SCANDALEYES PEN beweist Grau muss nicht langweilig sein, mir gefällt der Farbton für die Herbsttage. Man kann den Lidschatten natürlich auch gern mit helleren Farben kombinieren, ganz wie ihr mögt.

Bilder von: Madlen Reinke

Was duftet hier so fein?

Der Soothing Hand Balm von Rituals – The Ritual of Ayurveda zu 70 ml natürlich. Ich liebe die Produkte von Rituals, denn sie duften neben ihrer Pflegewirkung immer so wunderbar einzigartig. Der Handbalsam pflegt trockene Hände und verwöhnt euch mit einem sinnlichen Duft.

Die Kombination der ayurvedischen Inhaltsstoffe süßes Mandelöl und indischer Rose entspannen Körper und Geist. Der Hand Balm ist feuchtigkeitsspendend und sorgt für samtweiche Hände und gepflegte Nägel.

Bilder von: Madlen Reinke

Ein schönes Duftmini

Von s.Oliver ist in der Pink Box Oktober das Eau de Toilette Black Label Women zu 10 ml enthalten. Darüber habe ich mich am meisten gefreut, es ist schon lange her das ein Duft in der Pink Box enthalten war. Ich finde es könnte ruhig öfter einen Duft in der Beautybox geben :).

Der schlichte weiß/schwarze Flakon setzt klare Statements . Die fruchtigen Duftnuancen aus Orangen- und Mandarinennoten sowie Pfirsich, werden durch die blumige Herznote aus opulenter Rose und Flieder duftend abgerundet.

Bilder von: Madlen Reinke

Auch noch in der Box

Wie am Anfang meines Berichts schon erwähnt, befindet sich immer eine Zeitschrift mit in der Box. Dieses Mal ist die COUCH enthalten, das Wohn & Fashionmagazin hält jede Menge Tipps für Wohnen und Fashion bereit. Das Pink Box Booklet mit Informationen zu den Produkten in der Box ist selbstverständlich auch dabei.

Bilder von: Madlen Reinke

Fazit zur Box

Ich würde glatt sagen, weiter so liebes Pink Box Team. Die Pink Box Oktober 2018 hat mir mal wieder so richtig gut gefallen und ist für mich eine der besten Pink Boxen bisher. Meine Highlights dieser Ausgabe sind das Eau de Toilette von s.Oliver, der Hand Balm von Rituals sowie der Lip Balm von WELEDA.

Für kurze Zeit könnt ihr euch diese tolle Box noch sichern, schaut dazu einfach auf pinkbox.de vorbei. Neugierig was in der letzten Ausgabe war, dann schaut gern unter Pink Box September 2018 nach.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Bloggerin * 37 * Schleswig-Holsteinerin * Beauty- und Technik begeistert * Flexitarier * Ostsee-Fan * Genussmensch