Kneipp Herbstneuheiten 2018 – ein kleiner Einblick

Geschrieben am: 21.09.2018, [Anzeige]

Seit einiger Zeit bin auch ich „Kneipp® VIP Autorin“ und möchte euch heute ein paar Kneipp Herbstneuheiten 2018 pünktlich zum beginnendem Herbstanfang am Wochenende vorstellen. Das Wetter spielt schon Mal mit – hier im Norden tobt Sturm und Regen heute. Die ausgewählten Kneipp® Produkte habe ich vor einigen Tagen erhalten und schon ein wenig getestet.

Bilder von: Madlen Reinke

Der Herbst ist ehrlich gesagt überhaupt nicht meine Jahreszeit, dieses Schmuddelwetter mag ich einfach nicht. Allerdings gibt es jetzt wieder viele Wohlfühlmomente mit Tee, heißem Kakao einer warmen Decke und einem guten Buch. Oder mit schönen Beautyprodukten, welche einen durch die dunklere Jahreszeit begleiten.

Kneipp Herbstneuheiten 2018 – ein keiner Einblick

Zum Start in die Herbst- und anschließende Winterzeit kann ich euch die Kneipp® Winterpflege Schaum-Dusche und die dazu passende Kneipp® Winterpflege Körpermilch sehr empfehlen. Die zwei Produkte sind aus der Winter-Edition.  Seit Anfang September gibt es die Produkte bereits im Handel und somit gehören sie zu den Kneipp Herbstneuheiten.

Die Schaum-Dusche in der Duftrichtung „Cupuacu Nuss-Vanille“ (Cupuaçu = Großblütiger Kakao) zu 200 ml ist Vegan, enthält pflanzliche Pflegewirkstoffe und ist zudem ohne Tierversuche, ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle. Ich persönlich verwende sehr gern Duschschaum, da dieser sehr zart/weich aufschäumt und meine gestresste Haut schön pflegt. Der milde, warme Duft passt zu Wohlfühlmomenten in den kalten Jahreszeiten.

Wenn möglich verwende ich mindestens zwei Produkte einer Pflegeserie gleichzeitig, sprich wie hier nun Dusch-Schaum und Körpermilch. Ich finde es immer besser, da viele Produkte häufig aufeinander abgestimmt sind. Die Körperpflege „Cupuacu Nuss-Vanille“ enthält 175 ml in der Tube und ist ebenfalls Vegan, enthält pflanzliche Pflegewirkstoffe und ist zudem ohne Tierversuche, ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle.

Die Körpermilch hat eine angenehme Textur und duftet wie auch der Dusch-Schaum mild und warm. Sie lässt sich gut in die Haut einmassieren und hinterlässt ein schönes Hautgefühl mit zartem Duft. Hier würde ich mir noch eine Körperbutter wünschen da ich diese besonders im Winter sehr gern verwende aufgrund der Reichhaltigkeit und intensiven Pflege für die Haut.

Bilder von: Madlen Reinke

Ein Hauch von Duft

Auch neu dazugekommen bei den Kneipp Herbstneuheiten von Kneipp® Duftwelten sind die Duftstäbchen No. 4 Vetiver Mandarine (Vetiver = tropisches Süßgras)  zu 50 ml. Das Produkt enthält natürliches ätherisches Öl der Mandarine und soll für kleine Glücksmomente im Alltag sorgen. Ich bin zwar ein großer Fan von ätherischen Ölen, allerdings möchte ich sie nicht die ganze Zeit riechen daher gibt es Duftstäbchen bei mir nur im Badezimmer.

Mit den beiliegenden Rattanstäbchen könnt ihr die Duftintensität selbst variieren. Der fruchtig, herbe Duft gefällt mir gut allerdings habe ich den Duft nach wenigen Tagen kaum bis gar nicht mehr wahrgenommen. Leider war dies auch schon bei den Duftstäbchen Lavendel von Kneipp® so, vielleicht ist hier die Konzentration des ätherischen Öls zu niedrig oder verfliegt einfach zu schnell? Ich weiß es nicht und finde es ein wenig schade da man ja schon länger etwas vom Duft haben möchte.

Bilder von: Madlen Reinke

Ein wärmendes Bad?

Da ich keine Badewanne habe kaufe ich mir hin und wieder gern eine kleine Tüte Badekristalle, diese kann man nämlich auch prima für ein Fußbad verwenden. Unter den Kneipp Herbstneuheiten 2018 gibt es auch das Kneipp®  Frostbeulen-Bad Ingwer-Yuzu enthält 60 g und ist Vegan. Zudem sind auch die Badekristalle Vegan, enthalten pflanzliche Pflegewirkstoffe und ist zudem ohne Tierversuche, ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle.

Ein Fußbad gegen kalte Füße oder lieber doch ein entspanntes, wärmendes Bad? Das natürliche ätherische Ingweröl harmonisiert mit dem Extrakt aus Yuzu ( Yuzu = Zitrusfrucht) und schenkt euch ein wohlig-warmes Gefühl. Die Produktaufmachung mit dem kleinen Pinguin zaubert einem zusätzlich ein Lächeln ins Gesicht.

Bilder von: Madlen Reinke

Mir gefallen besonders die Kneipp® Winterpflege Körpermilch und die Schaum-Dusche. Der warme Duft passt einfach um den Stress des Alltags einfach mal kurz zu vergessen. Die von mir vorgestellten Kneipp® Produkte stellen nur einen keinen Einblick in die Kneipp Herbstneuheiten 2018 dar, schaut deshalb auch gern auf Kneipp.com vorbei dort findet ihr weitere Produktneuheiten.  Wie gefallen euch denn die Produkte?

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Das könnte dich auch interessieren:

Geschrieben von Madlen

Bloggerin * 37 * Schleswig-Holsteinerin * Beauty- und Technik begeistert * Flexitarier * Ostsee-Fan * Genussmensch