Degustabox Januar 2018 – Fit durch den Winter

Geschrieben am: 03.02.2018, [Anzeige]

Die Degustabox Januar 2018 hat das Motto „Fit durch den Winter“ und erreichte mich letzte Woche. Wie immer habe ich einen Großteil der Produkte probiert, bevor ich euch die Box nun vorstelle. Falls ihr die Box noch gar nicht kennt, habt ihr etwas verpasst. Die Degustabox erscheint monatlich als Abobox und enthält immer 10-15 Überraschungsprodukte aus Lebensmittel- und Genussbereich und kommt direkt zu euch nach Hause.

Bilder von: Madlen Reinke

Ich freue mich jeden Monat, wenn ich die Degustabox auspacke und viele Produkte entdecke die ich noch gar nicht kannte. Als Bloggerin erhalte ich eventuell eine abgewandelte Box, daher kann der Inhalt ein wenig von eurer Box abweichen. Auf geht es dann schauen wir mal in die Januarausgabe hinein.

Das steckt drin in der Degustabox Januar 2018

Erstmal etwas zum Wachwerden :) mit den Mr. Brown Coffee Drink zu je 230ml startet ihr sicher munter in den Tag oder ihr genießt die Sorte Caffé Latte bzw. Caffé Mocha einfach zwischendurch. Am besten genießt ihr die Kaffeespezialitäten gut gekühlt.

Die Sorte Caffé Latte ist ein Milchmischgetränk mit Kaffeeextrakt und hat eine milde cremige Mixtur. Die Sorte Caffé Mocha ist ein Milchmischgetränk mit Kaffee und Kakao. Da ich Mocha sehr gerne trinke hat mir die Geschmacksrichtung ein wenig besser gefallen.

Bilder von: Madlen Reinke

Ein Hauch Winter…

Warmer Tee, Kuscheldecke, Kerze und ein schönes spannendes Buch und der verregnete Nachmittag wendet sich zum Guten. Der Meßmer Tee Zimtschnecke zu 18 Beutelchen ist ein Früchteteee mit Zimt und Zimtschnecke-Aroma. Meßmer hat mittlerweile einige Kuchentees auf dem Markt, welche laut Hersteller einen unvergesslichen Geschmack haben.

Hier scheiden sich leider die Geister, ich mag künstliche Aromen nicht und kann dem Tee somit nichts abgewinnen. Der Geschmack passt einfach nicht, für mich schmeckt der Tee überhaupt nicht nach Zimtschnecke, sondern total künstlich. Dies ist natürlich mein persönliches Empfinden, viele mögen die Kuchentees von Meßmer sehr gerne.

Bilder von: Madlen Reinke

Happy und tatsächlich lecker

Von ganic gab es in der Degustabox Januar 2018 eine Flasche vitamin water happiness zu 500 ml in der Geschmacksrichtung Ananas – Kiwi – Physalis. Das Getränk ist kalorienarm und ist mit Vitaminen, Biotin und Moringa zugesetzt.

Das Vitaminwasser schmeckt wirklich sehr lecker und deshalb ist es schade das als Inhaltsstoff Brillantblau FCF zum Färben des Wassers verwendet wird. Ich finde das happiness water hat die Farbe gar nicht nötig.

Bilder von: Madlen Reinke

Auch in der Box…

2 große Dosen Bier 5,0 Original zu je 500 ml und Alk. 5,2 % vol. DAs Bier-Citrus Mischgetränk ist aromatisiert mit Wodka. Hergestellt wird das Bier aus 90 % Exportbier und Citrusgeschmack. Das Bier habe ich bisher noch nicht probiert. Die Idee eine Dose ohne Logo und Schnörkel zu gestalten finde ich interessant, denn hierdurch ist das Bier ein wenig preiswerter :).

Bilder von: Madlen Reinke

Auf in die Süßigkeiten- und Knabberregion

Da fange ich gerne mit dem Produkt des Monats aus der Degustabox Januar 2018 an – die Chips Cracker Paprika von funny-frisch zu 90 g die Tüte. Die Chips Cracker werden aus besten Zutaten im Ofen gold-gelb und aromatisch gebacken.

Die fruchtige Paprika-Würzung und der luftig-krosser Biss sorgen für leckeren Knabbergenuss. Die leckeren knusprigen Chips Cracker haben nur 10 % Fett und waren schnell leer gefuttert :) – mir haben die Chips Cracker sehr gut geschmeckt.

Bilder von: Madlen Reinke

Weiter geht es mit Haribo

Genauer gesagt mit Haribo Fruitilicious zu 160 g die Tüte. Besonders bei Süßigkeiten finde ich den Zuckeranteil meist deutlich zu hoch, daher finde ich es schön das in Haribo Fruitilicious 30 % weniger Zucker (als normales Fruchtgummi) enthalten ist bei gleichem vollen Geschmack. Allerdings macht dies immer noch 34 g Zucker je 100 g Produkt aus.

Die frechen Früchte sind in den leckeren Geschmacksrichtungen Erdbeere, Ananas, Apfel, Zitrone, Orange und Himbeere in der Tüte enthalten. Wenn da nun die Gelatine nicht wäre, probiert habe ich die Fruchtgummis für euch – sie haben auch fruchtig geschmeckt, allerdings mag ich Gelatine nicht. Geschmacklich erinnern mich die Fruitilicious  an die Haribo Goldbären.

Bilder von: Madlen Reinke

Etwas für unterwegs

Besonders die Kleinen mögen die erdbär Freche Freunde Quetschies zu 100 g. Das fruchtige Bio Quetschmus aus 100 % Apfel, Banane, Kirsche & Schwarzen Reis ist clever verpackt und praktisch für unterwegs.

Das Obstmus enthält nur fruchteigenen Zucker und keine weiteren Zusätze, zudem ist es Vegan, Laktosefrei und Glutenfrei. Die praktische Drehverschluss verhindert ein Auslaufen unterwegs, falls die Kleinen die Portion nicht ganz schaffen :).

Bilder von: Madlen Reinke

Knusprig geht es weiter

Mit den Müslis Kernig + Chia mit 5 Cerealien von Brandt zu 105 g die Tüte – empfohlen von fit for fun. Die Minizwiebacks aus verschiedenen Getreidearten mit Chia und Saatenmischung. Die kleinen Kraftpakete sind ideal als knusprige Stärkung für zwischendurch oder einfach zum Genießen.

Die bewährte 5-Ceralienmischung aus Weizen- und Weizenvollkorn, Gerstenvollkorn, Roggen, Dinkel und Haferflocken mit Chiasamen verfeinert schmeckt einfach gut.

Bilder von: Madlen Reinke

Fruchtkugeln – yummi

Die kleinen Kugeln gibt es momentan von vielen Herstellern. In der Degustabox Januar 2018 sind 2 Varianten von Alnatura zu je 5 Kügelchen pro Packung enthalten. Die Sorten von Alnatura heißen Kirsche Kakao und Exotik. Entscheide selbst welche Sorte die besser schmeckt.

Die Bio-Fruchtkugeln mit Sauerkirschen und knackigen Kakaonibs oder die exotische Variante mit Datteln, Mango und Ananas sowie aromatischen Cashewnüssen. Beide Sorten sind Vegan und Glutenfrei und zudem unglaublich lecker, für mich gibt es hier geschmacklich keinen Favorit ich mag beide Sorten.

Bilder von: Madlen Reinke

Auch für Kochbegeisterte gibt es einiges zu entdecken

Der Kerrygold Butterschmalz zu 250 g der Becher wird aus bester irischer Weidemilch hergestellt und enthält wichtige Inhaltsstoffe wie Omega-3 Fettsäuren, Vitamin E und Beta-Carotin. Es handelt sich bei Kerrygold Butterschmalz um ein reines Naturprodukt ohne Konservierungs- und Zusatzstoffen.

Butterschmalz ist ideal zum Braten, Backen und Kochen. Man schmeckt es irgendwie doch geschmacklich, ob man mit günstiger Margarine brät oder zum Beispiel mit Kerrygold Butterschmalz.

Bilder von: Madlen Reinke

Wunder…

In der Degustabox lagen auch drei Tütchen Wundersauce von Wunder zu je 30 ml in den Geschmacksrichtungen Curry, Caesar und 1000 Islands. Die 0 % Saucen stehen für entschärfte Kalorienbomben mit 0 % Fett und Zucker.

Die Produkte sind Vegan, Glutenfrei, Laktosefrei und außerdem ohne Aspartam sowie ohne künstliche Geschmacksverstärker. Die kleinen Tütchen Sauce kommen erst demnächst bei mir zum Einsatz. Falls jemand die Saucen schon probiert hat, hinterlasst mir gerne ein Kommentar :).

Bilder von: Madlen Reinke

Vielseitig und lecker

Das Mutti Polpa Fine fein gehackte Tomatenfruchtfleisch aus sonnengereiften, erntefrischen Tomaten zu 400 g die Dose ist ein zu 100 % orignial italienischer Genuss. Das Produkt stammt aus dem traditionellen Familienbetrieb MUTTI aus Parma. Das besondere an MUTTI Produkten ist, dass nur die roten Bestandteile von Natur aus süßen Tomatensorten verarbeitet und mit etwas Salz konserviert werden.

Ideal ist das Tomatenfruchtfleisch zum Beispiel für Ofengerichte, Pizza, Bruschetta und Pasta. Auch wenn das Mutti Polpa Fine fein gehackte Tomatenfruchtfleisch ein wenig teuer ist, als die meisten Sorten Tomatenfruchtfleisch – es lohnt sich dieses Produkt zu probieren.

Bilder von: Madlen Reinke

Nudelalarm

Passend zum Tomatenfruchtfleisch waren in der Degustabox Januar 2018 Nudeln von Birkel Nudel-Inspiration enthalten. Und zwar die Sorte Chili-Knoblauch Spaghetti zu 350 g die Packung. Die Nudeln haben einen leckeren leicht scharfen Geschmack und lassen sich prima variieren. Egal ob Pur mit ein wenig Öl, zu frischen Meeresfrüchten oder leckeren Gemüse.

Bilder von: Madlen Reinke

Wir haben eine schnelle Sauce mit Mutti Polpa Fine fein gehackte Tomatenfruchtfleisch gezaubert, dazu einfach das Tomatenfruchtfleisch in einen Topf geben. Dann Gemüse nach Belieben zum Beispiel Paprika, Zucchini usw. dazu ein paar Kräuter wie Basilikum, Oregano, eine ganz kleine Prise Salz aufkochen fertig.

Nebenher kann man prima die Birkel Spaghetti kochen und dann einfach genießen. Es muss nicht immer kompliziert sein, es schmecken auch mal einfache Gerichte :).

Bilder von: Madlen Reinke

Darf es ein wenig mehr sein?

Wie anfangs erwähnt bekomme ich als Bloggerin ab und an paar Produkte mehr in der Degustabox. Dieses mal waren als Goodie zwei Produkte von päx enthalten. Die knusprigen Gemüse-Mix und Frucht-Mix Tüten enthalten jeweils 25 g.

Der Gemüse-Mix enthält Kirschtomaten, Zucchini und Zwiebeln. Der Frucht-Mix Physalis, Apfel und Banane. In beiden Produkten stecken zu 100 % nur Gemüse oder Früchte und sonst nix. Die Produkte sind vegan und zudem sehr schmackhaft. Ein abwechslungsreicher und idealer Ersatz für Schokolade oder Chips :).

Bilder von: Madlen Reinke

Mein Fazit zur Box

Eine Box ganz nach meinem Geschmack und ein toller Einstieg ins neue Jahr von der Degustabox. Ich habe am Inhalt nichts zu meckern und freue mich schon auf die nächsten Boxen.

Besonders gefallen hat mir das Mutti Polpa Fine fein gehackte Tomatenfruchtfleisch, der Butterschmalz von Kerrygold, die Alnatura Fruchtkugeln, die Brandt Müsli Minizwiebacks sowie die Chips Cracker von funny-frisch aus der Degustabox Januar 2018. Schaut gerne bei Degustabox vorbei dort könnt ihr euch die Box bestellen und erhaltet auch noch weitere Informationen zur Box. Die Dezemberbox stelle ich euch hier vor.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Das könnte dich auch interessieren:

Geschrieben von Madlen

Bloggerin * 37 * Schleswig-Holsteinerin * Beauty- und Technik begeistert * Flexitarier * Ostsee-Fan * Genussmensch