TeaClub – ein Teeshop für Qualitätstee

Geschrieben am: 02.03.2017, [Anzeige]

Seit Jahren trinke ich nun schon viel lieber Tee als Kaffee – Tee schmeckt einfach das gesamte Jahr über und es gibt so unglaublich viele Teesorten. Heute möchte ich euch den Teeshop Tea-Club vorstellen sowie einige Tees aus dem Sortiment von TeaClub.

Bilder von: Madlen Reinke

Über TeaClub

TeaClub steht für Qualitätstee und möchte guten Tee bekannter machen. Denn wie bei vielen anderen Dingen gibt es auch bei Tees Unterschiede. Bei TeaClub erhaltet ihr ausgewählte Teesorten aus der ganzen Welt angefangen von japanischem Grüntee über Schwarztee bis hin zur Kräutertee-Mischung.

Die Tees von TeaClub sind ohne Zusatz von Aromen :), dies finde ich jedenfalls bei Tees immer sehr wichtig und denke auch das guter Tee keine Aromen nötig hat.

Meine Tees von TeaClub befinden sich alle in einer optisch ansprechenden Dose. Jede Teedose hat Innen noch einen extra Deckel um das Teearoma zu bewahren und die Tees sind zusätzlich noch im Kunststoffbeutel verpackt – der Tee kann natürlich nach dem Öffnen dann in die Dose umgefüllt werden (wobei ich meinen Tee immer in der Tüte nebst Dose lasse). Auf den Teedosen stehen auch die einzelnen Zutaten sowie die Zubereitungsanleitung für den jeweiligen Tee.

Nun möchte euch aber die drei von mir ausgewählten Teesorten Kabuse Sencha Shinryoku, Detox Mint Heaven und Masala Chai von TeaClub näher vorstellen.

Bilder von: Madlen Reinke

Masala Chai Gewürztee

Als erstes habe ich den Masala Chai probiert, bereits nach dem Öffnen der Tüte habe ich Lust auf den Teegenuss bekommen. Der Gewürztee duftet so unglaublich gut und die Mischung aus Anissamen, Kardamomsaat, Ingwerstücke, schwarze Pfefferkörner, Zimtstücke, Fenchel, Nelken und Zichorienwurzeln harmoniert super.

Bilder von: Madlen Reinke

Die meisten Chai Tees bestehen leider fast ausschließlich aus Zimt anders ist es hier bei TeaClub und das schmeckt man. Der Masala Chai hat nicht nur nur eine schöne Teefarbe wie auf dem Foto zusehen sondern auch einen schönen würzigen Geschmack und eignet sich gut für eine leckere Chai Latte.

Bilder von: Madlen Reinke

Kabuse Sencha Shinryoku grüner Tee

Wer grünen Tee mag wird den Kabuse Sencha Shinryoku lieben – ich trinke am liebsten morgens grünen Tee. Dieser grüne Tee stammt aus der Region Kagoshima auf der Halbinsel Kyūshū und ist ein japanischer Halbschattentee aus der ersten Pflückung (First Flush).

Bilder von: Madlen Reinke

Die schöne hellgrüne Farbe des Tees gefällt mir und auch geschmacklich konnte mich der Kabuse Sencha Shinryoku überzeugen. Wie alle losen grünen Tees darf der Tee natürlich nicht zu lange ziehen um zu munden. Ansonsten finde ich auch schön das man den grünen Tee mehrfach aufgiessen kann.

Mir hat die frische Note des Tee sehr gefallen und der Kabuse Sencha Shinryoku ist auf jeden Fall einer der leckersten grünen Tees die ich bisher getrunken habe.

Bilder von: Madlen Reinke

Detox Mint Heaven Kräutertee

Detox ist momentan ja total angesagt :) nun ja – ich mochte Kräutertees schon immer.  Der Detox Mint Heaven enthält Brennnesselblätter, Pfefferminze, Zitronengras, Orangenschalen, Süßholzwurzeln, Rosenblüten und Malvenblüten.

Die Kräuterteemischung ist schon vor dem Aufgiessen des Tees ein bunter Hingucker und duftet herrlich. Ebenfalls gefällt mir auch hier die Teefarbe und natürlich schmeckte der Tee auch sehr lecker. Jedoch stand das Zitonengras für mich leicht im Vordergrund und gab dem Tee eine schöne frische Note.

Bilder von: Madlen Reinke

TeaClub hat noch eine schöne Auswahl weiterer Tees im Angebot, so dass es sich wirklich lohnt dort vorbei zuschauen. Denn wie schon erwähnt sind die Tees ohne Zusatz von Aromen und einfach nur lecker. Wer anderen gerne eine Freude macht – TeaClub bietet auch Tee-Geschenkboxen an.

Schaut doch einfach mal auf Tea-Club.de vorbei mit dem 10%-Rabatt Code*: leckertee-mb17 (*Gültig bis 31.05.2017 auf tea-club.de. Rabattcode beim Bestellvorgang eingeben. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionsgutscheinen kombinierbar.) spart ihr so gar noch ein wenig ;).

Mögt ihr denn gerne Tee? Was ist eure Lieblingssorte?

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).