Signal Zahnpasten – Produkttest

Geschrieben am: 26.08.2013, [Anzeige]

Vor einigen Tagen hat mich ein Testpaket mit Signal Zahnpasten erreicht, die Webseite BeautyTesterin.de hatte Zahnpasta TesterInnen gesucht und ich war unter den ausgewählten BloggerInnen dabei. Vor dem Testen war ich natürlich neugierig ob mich die Signal Zahnpasta geschmacklich sowie von der Wirkung überzeugen kann.

Fotos: © M.Reinke

Über Signal:
Im Jahr 1961 wird in Deutschland die rot-weiße Zahnpasta Signal – die erste Zahnpasta mit Streifen – eingeführt und entwickelt sich schnell zur größten Einzelmarke im Markt. Die roten Streifen stehen dabei für eine spezielle Mundwasserwirkung und sind damit der Inbegriff der unkomplizierten Mundpflege. Noch heute steht die Traditionsmarke Signal aus dem Hause Unilever für herausragend guten Geschmack, unkomplizierte Zahnpflege und innovative Produkte. (Quelle www.signal-zahnpflege.de)

Mein Testpaket enthielt folgende Signal Zahnpasten

  • – White Now
  • – Kräuterfrische
  • – Sport Gel Fresh
  • – Kariesschutz
  • – Crystal White
  • – Anti Zahnstein

In den Zahnpasta Tuben sind jeweils 75 ml Zahnpasta enthalten und alle Tuben sehen optisch ansprechend aus. Die Produktaufmachung ist klar gestaltet und es geht gut hervor welche Zahnpasta für welchen Zahnpflegetyp geeignet ist.

Die Zahnpasten sind von der Konsistenz her alle ähnlich mit den typischen Streifen in weiß grün, weiß  blau oder weiß rot. Die Zahnpasta Signal White Now ist von der Konsistenz ähnlich eines Zahngels und schaut auch ein wenig so aus wie Gel, sie ist dunkelblau / durchsichtig mit Glitzerpartikeln.

White Now

Signal White Now funktioniert mit blauem Schaum, welcher wie ein optischer Filter wirkt, und dadurch den Gelbstich der Zähne mindert. Gleichzeitig helfen spezielle Inhaltsstoffe, das natürliche Weiß Ihrer Zähne sanft zurückzugewinnen. Weiterhin liefert Signal White Now den Schutz einer regulären, fluoridhaltigen Zahnpasta. Dadurch ist sie bestens für den täglichen Gebrauch geeignet. Der gletscherfrische Geschmack sorgt für ein angenehm frisches Mundgefühl. Sofort weißere Zähne* nach nur einer Anwendung (*Der Sofort-Effekt ist rein optisch und zeitlich begrenzt. Quelle: www.signal-zahnpflege.de)

Die Zahnpasta fand ich vor dem Testen schon sehr interessant und war auch sehr gespannt ob die Zahnpasta hält was sie verspricht. Die Zahnpasta schäumt blau und hat eine schöne Frische welche sich auch eine Weile nach dem Putzen hält. Auch der auf der Packung versprochene „Sofort Effekt“ ist sichtbar, zwar wie angegeben zeitlich begrenzt aber die Zähne waren wirklich optisch heller/weißer nach dem Verwenden der Zahnpasta.

Fotos: © M.Reinke

Signal Kräuterfrische

Herstellerangaben:
Mit der reichen Auswahl an natürlichen ätherischen Ölen aus Pfefferminz, Salbei, Thymian und Eukalyptus erfrischt diese Zahnpasta täglich aufs Neue. Zudem hilft sie bei regelmäßiger Anwendung Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Mit ProFluor-Technologie: Für eine effektive Versorgung der Zähne beim Putzen mit hochwertigem Natriumfluorid. (Quelle: www.signal-zahnpflege.de)

Die Zahnpasta Signal Kräuterfrische schmeckt angenehm frisch nach Kräutern und schäumt schön beim Putzen, ich finde sie auch nicht zu scharf vom Geschmack her und sie hinterlässt ein angenehm frisches Gefühl nach dem Putzen.

Signal Sport Gel Fresh

Herstellerangaben:
Das blaue Sport Gel Fresh mit den weißen Streifen hilft zuverlässig und effektiv den Verlust von Zahnschmelzmineralien vorzubeugen und vor Karies zu schützen. Der intensive Geschmack verleiht ein extra-frisches Gefühl einer gründlichen Reinigung. Mit ProFluor-Technologie: Für eine effektive Versorgung der Zähne beim Putzen mit hochwertigem Natriumfluorid.(Quelle: www.signal-zahnpflege.de)

Mir war diese Zahnpasta beim Putzen ein wenig zu scharf, aber sie heißt ja auch Sport Gel Fresh – für ein extra Frische-Gefühl. Ich fand sie geschmacklich nicht ganz so meins und ich konnte keine längere Frische im Vergleich zu den anderen getesteten Zahnpasten feststellen.

Die Signal Zahnpasten Kariesschutz, Anti-Zahnstein und Crystal White habe ich jeweils nur kurz getestet, da ein Testzeitraum von 14 Tagen angesetzt war. Um sagen zu können ob die Zahnpasten wirken müsste man diese sicherlich einzeln jeweils mindestens 14 Tage verwenden, aber ich habe ja nur einen Mund :-). Geschmacklich fand ich auch die Sorten Kariesschutz, Anti-Zahnstein und Crystal White gut und auch die Frische im Mund war nach dem Putzen für mich lang anhaltend spürbar.

Fotos: © M.Reinke

Signal  Kariesschutz

Herstellerangaben:
Durch den sehr milden Geschmack ist sie besonders bei Familien beliebt. Die Zahnpasta remineralisiert und härtet gezielt bereits entkalkten Zahnschmelz und hilft Karies und Zahnschmelzabbau vorzubeugen. Für ein frisches Zahnputzerlebnis. Mit ProFluor-Technologie: Für eine effektive Versorgung der Zähne beim Putzen mit hochwertigem Natriumfluorid. (Quelle: www.signal-zahnpflege.de)

Signal  Crystal White

Herstellerangaben:
Die einzigartige Formel mit ihrem Silica-System hilft zusätzlich Plaque und Verfärbungen zu entfernen und auf milde, gründliche Weise das natürliche Weiß der Zähne nach und nach zurückzugewinnen. Für natürlich weiße Zähne und einen frischen Atem – jeden Tag. Mit ProFluor-Technologie: Für eine effektive Versorgung der Zähne beim Putzen mit hochwertigem Natriumfluorid. (Quelle: www.signal-zahnpflege.de)

Signal  Anti Zahnstein

Herstellerangaben:
Die speziellen zahnsteinhemmenden Inhaltsstoffe beugen der Zahnsteinneubildung vor. Zudem schützt die Formel mit ProFluor vor Mineralienverlust und Karies, unterstützt eine intensive Reinigung und verleiht einen lang anhaltend frischen Atem. Mit ProFluor-Technologie: Für eine effektive Versorgung der Zähne beim Putzen mit hochwertigem Natriumfluorid. (Quelle: www.signal-zahnpflege.de)

Ich finde es sehr gut das es verschiedene Zahnpastasorten von Signal gibt, da jeder Mensch andere Zähne und Zahnproblemchen hat und sich jeder somit für die auf seine eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Zahnpasta entscheiden kann.

 

Vielen Dank an das Team von BeautyTesterin.de, welches auf Der-Beauty-Blog einen interessanten Blog betreibt, schaut doch mal vorbei.

Hinweis: Das Produkt wurde mir durch BeautyTesterin.de & Der-Beauty-Blogkostenlos zur Verfügung gestellt. Das hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).