ZERO LINE von SHAVE-LAB – Produkttest

Geschrieben am: 08.11.2012, [Anzeige]
Startset-Frau
Bilder von: Madlen Reinke
Startset-Frau, Foto: © M.Reinke

Vor einigen Wochen konnte man sich über facebook für ein Produkttest von SHAVE-LAB anmelden und mit ein bisschen Glück den ZERO LINE Nassrasierer testen. Ich habe es geschafft und erhielt nach wenigen Tagen mein SHAVE-LAB ZERO LINE Starterset.

Im Starterset war enthalten:

  • – 1 Nassrasierer ZERO | WHITE EDITION
  • – 4 Klingen

 

Startset-Frau
Bilder von: Madlen Reinke
Startset-Frau, Foto: © M.Reinke

Angaben zum Rasierer von SHAVE-LAB:

  • – Starter Set = 1 Griff + 4 Klingen
  • – Ultimative Leichtbaukonstruktion
  • – 100% kompatibel mit allen SHAVE-LAB Klingen
  • – Für sparsame Style-Liebhaber
  • – Sorgfältig verarbeitete, hartverchromte Aluminium-Edelstahl-Legierung
  • – Laser-Printing unter Siegellackverschluss
  • – Partielle Gummibeschichtung aus Naturkautschuk

 

ZERO LINE Rasierer
Bilder von: Madlen Reinke
ZERO LINE Rasierer, Foto: © M.Reinke

Anwendung / Optimieren Sie Ihre Rasur durch die richtige Pflege:

  • – die Klinge auch vor der Rasur gründlich unter warmen Wasser reinigen
  • – Einschäumen der Haut mit pflegendem Rasiergel- oder schaum damit empfindliche Haut nicht austrocknet
  • – die Klinge während der Rasur nach jedem Zug in regelmäßigen Abständen ausspülen.
  • – eine tägliche Rasur beugt Hautirritationen vor: Je kürzer die Haare, desto leichter lässt sich optimale Gründlichkeit erzielen.
ZERO LINE Rasierer
Bilder von: Madlen Reinke
ZERO LINE Rasierer, Foto: © M.Reinke

Einige Informationen über SHAVE-LAB:
SHAVE-LAB ist eine brandneue Nassrasierer-Marke, die absolut einmalige Alleinstellungsmerkmale bietet. Im Zentrum steht das stylische Produktdesign, das den Rasierer praktisch zum „Badschmuck“ erhebt.

SHAVE-LAB hat ein einmaliges Preis/Leistungs-Verhältnis, da die Rasierer nur online erworben werden können und ohne Handelsspanne sondern direkt vom Hersteller zum Verbraucher gelangen sind die Klingen bei SHAVE-LAB bis zu 60%(!) günstiger als bei großen Markenherstellern.

Die SHAVE-LAB ZERO LINE, entwickelt für Menschen mit Liebe zu schönem Design UND günstigem Preis, gibt dem kostenbewussten und sparsamen Style-Liebhaber also folgendes Versprechen: Günstiger geht nicht!

Darüber hinaus verfügt SHAVE-LAB unter anderem über das weltweit erste flexible Shaving-System, der Möglichkeit eines individualisierbaren Klingen-Abos und der Verwendung von recyclebarem Verpackungsmaterial.(Quelle: SHAVE-LAB)

Meine Erfahrung:
Der Rasierer sieht optisch sehr schlicht und elegant aus und liegt sehr gut in der Hand. Die Klinge, welche dem Rasierer beilag hat 6 Messer und gleitet sanft bei der Rasur über die Haut und hinterlässt eine glatte Hautoberfläche ohne Haarstoppeln.

Durch die Gummibeschichtung des Griffs rutscht der ZERO LINE auch unter Dusche nicht aus der Hand und man hat ein sicheres Gefühl bei der Rasur.

Ich habe mich nicht bei der Rasur geschnitten und nach der Rasur haben sich bei mir auch keine Hautirritationen eingestellt. Ich bin daher rund um zufrieden mit dem ZERO LINE-Nassrasierer.

Hinweis: Der Artikel wurde von der Firma SHAVE-LAB gegengelesen, der Nassrasierer wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Das hat jedoch meine Meinung zu dem Nassrasierer nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).