Noord Hollander Premium-Gouda – Cremig Würzig

Geschrieben am: 07.10.2014, [Anzeige]

Zur Zeit testen wir den Noord Hollander Premium-Gouda – Cremig Würzig, welchen wir im September von Noord Hollander zusammen mit einigen schönen Aufmerksamkeiten zugeschickt bekommen haben. Wie uns der Käse schmeckt und was wir bisher alles mit dem Noord Hollander zubereitet haben erfahrt ihr in diesem Bericht.

Fotos: © M.Reinke

Das Testpaket enthielt:

  • – 3 x Noord Hollander Käseecken zu je 280 g
  • – 1 Informationsheft mit Rezepten
  • – 1 Packung Käsespießer
  • – 1 Kugelschreiber
  • – 1 Notizbuch
  • – 1 Käsemesser

Über Noord Hollander
Es gibt einen Gouda, der heißt wie die Gegend, aus der er kommt: Noord Hollander. Ein echter Premium Gouda, den man an seinem roten Siegel erkennt – dem Siegel des EU-geschützten Ursprungs. Noord Hollander trägt dieses Siegel, weil seine komplette Herstellung, vom Rohstoff Milch bis zur traditionellen Produktion und Reifung, ausschließlich in Noord Holland stattfindet.

Noord Holland ist eine besonders fruchtbare Region an der holländischen Nordseeküste. Nur aus der Milch von den Kühen, welche auf den Salzwiesen Noord Hollands grasen wird der echte Noord Hollander Premium-Gouda gemacht – ganz nach der traditionellen Kunst des Käsemachens, die von den Menschen hier seit vielen Generationen mit Stolz gepflegt wird. (Quelle: Informationsheft im Testpaket)

Unsere Erfahrungen
Es gibt den Noord Hollander in drei leckeren Sorten, nämlich Cremig Mild – 6 Wochen natürlich in der Rinde gereift, Cremig Würzig – 12 Wochen natürlich in der Rinde gereift (diesen testen wir derzeit) und Cremig Kräftig – 30 Wochen natürlich in der Rinde gereift.

Fotos: © M.Reinke

Der Noord Hollander Cremig Würzig hat eine schöne Farbe und riecht angenehm leicht süßlich/würzig. Es gibt den Noord Hollander in jedem gut sortiertem Supermarkt an der Frischetheke oder im Kühlregal.

Am liebsten essen wir Käse direkt pur oder aufs Brot oder Brötchen, wir haben den Noord Hollander also erstmal pur probiert und fanden ihn sehr lecker – er schmeckte cremig leicht süßlich und würzig und schön herzhaft.

Die Aufgabe bestand ja darin ein paar Dinge mit dem Käse auszuprobieren und so entschieden wir uns für Selbstgemachtes u.a. Würzfleisch besser bekannt unter dem Namen Ragout fin, Käsespätzle und Käsesuppe :).

Da der Noord Hollander schön würzig ist hat er alle drei Gerichte sehr gut abgerundet – beim Würzfleisch haben wir ihn zum Überbacken genommen und bei den Käsespätzle auch. In der Käsesuppe wurde der Noord Hollander direkt in die Suppe gegeben, dadurch war sie sehr schön herzhaft – einfach lecker und schön cremig.

Der Noord Hollander schmeckte uns auch auf Brot sehr gut oder zusammen mit Weintrauben :). Wer leicht süßlichen, cremig-würzigen Käse mag der wird den Noord Hollander Cremig Würzig sicher genauso lecker finden wie wir.

Hinweis: Der Noord Hollander wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch unsere Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).