NOA – Pflanzlich geniessen

Geschrieben am: 02.06.2016, [Anzeige]

Seit gestern ist NOA im Handel erhältlich – wir durften die pflanzliche Leckerei schon vorab im Mai testen und sind restlos begeistert. Derzeit gibt es vier Sorten von NOA – Pflanzlich geniessen und zwar NOA Hummus Kräuter, NOA Hummus Natur, NOA Brotaufstrich Bohne-Paprika und NOA Brotaufstrich Linse-Curry.

produkt_2987
Bilder von: Madlen Reinke

Wir sind Flexitarier und essen nur sehr selten Fleisch von daher sind wir immer auf der Suche nach neuen Lebensmitteln die unseren Alltag und besonders unser Frühstück oder Abendbrot bereichern können :).

NOA ist zu 100 % pflanzlich auf der Basis von Hülsenfrüchten und die Aufstriche eignen sich nicht nur als Brot/Brötchenaufstrich sondern auch zum Dippen, Snacken oder was euch sonst Kreatives zum Kochen etc. einfällt. Alle NOA Produkte sind ohne Gentechnik, vegan und glutenfrei sowie frei von jeglichen Aromen, Konservierungstoffen oder anderen Zusatzstofffen.

produkt_2988
Bilder von: Madlen Reinke

Da wir schon etwas wählerisch sind was Brotaufstriche angeht waren wir sehr gespannt ob und NOA geschmacklich überzeugen kann. Hummus hatten wir vor dem Test übrigens noch gar nicht probiert :). Ein Becher NOA enthält 175 g und das reicht je nachdem wie dick man das Brötchen oder die Brotschreibe bestreicht doch schon gut für ein paar Scheiben Brot oder Brötchen.

produkt_2989
Bilder von: Madlen Reinke

Das Auge isst ja bekanntlich mit – die Verpackungen gefallen uns sehr gut – man bekommt gleich Appetit und sieht sehr schön um welche Sorte es sich jeweils im Becher handelt. Alle NOA Produkte haben uns auch optisch gut gefallen. Die beiden Brotaufstriche sind noch mit Quinoa verfeinert und alle vier NOA Aufstriche waren wirklich sehr lecker und auch nicht zu süß – dies ist für uns wichtig.

produkt_2990
Bilder von: Madlen Reinke

Wir haben die NOA Produkte vorwiegend auf Brot oder Brötchen genossen und konnten keinen Geschmackssieger bestimmen, jede Sorte hat super geschmeckt. Beim Hummus fanden wir das beide Sorten ähnlich schmeckten, hier hätte man die Kräuter bei der Kräutervariante vielleicht noch ein wenig mehr hervorheben können – dies ist aber der einzige kleine Punkt ;).

produkt_2991
Bilder von: Madlen Reinke

Auch die Brotaufstriche waren einfach unser Geschmack – Bohne-Paprika erinnerte uns geschmacklich ein wenig an Chili Con Carne und Linse-Curry an leckere Currygerichte. Die Zutatenliste der Produkte ist verständlich und nicht zu lang ;). Für uns sind alle vier NOA Produkte ein absolutes Nachkaufprodukt, wir würden uns über weitere Produkte von NOA freuen.

Kennt ihr NOA schon? Mögt ihr pflanzliche Aufstriche?

Hinweis: Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch unsere Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).