MyCouchbox – die Überraschungs-Snackbox

Geschrieben am: 28.01.2015, [Anzeige]

Ich möchte euch heute eine sehr interessante Snackbox vorstellen, die MyCouchbox, welche ich Dank Produkttest-Online genauer unter die Lupe nehmen durfte. Für meinen Test bekam ich eine reguläre MyCouchbox zugeschickt und ich habe mich nun für euch in den letzten 3 Wochen durch den Boxeninhalt geknabbert und den Inhalt aufgenascht.

Fotos: © M.Reinke

Über MyCouchbox
Die MyCouchbox ist im Januar 2014 als als zweiköpfiges Gründerteam mit 50 Boxen gestartet. Heute arbeiten bereits über 11 wunderbare Kollegen am Projekt und versorgen im deutlich vierstelligen Bereich deutschlandweit die Kunden mit ihren monatlichen Boxen.

MyCouchbox bietet eine Abo-Snackbox, die einmal im Monat direkt nach Hause
versandt wird. Die MyCouchbox ist stets eine Überraschung – entdeckt monatlich eine Box voll Süßigkeiten, Snacks und anderen Überraschungen (z.B.Schokolade, Kekse, Gummitierchen, Bonbons, Chips bishin zu anderes Snacks).

Für derzeit 9,99€ im Monats-Abo oder für 11,99€ zum Ausprobieren kommt die MyCouchbox versandkostenfrei direkt zu euch nach Hause.

Jeden Monat setzt das MyCouchbox Team auf eine gute Mischung an Produkten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Da man nicht weiß was vor dem Auspacken in der MyCouchbox enthalten ist überrascht die MyCouchbox jeden Monat mit einem neuem Inhalt. Auf diese Weise können euch Produkte vorstellt werden, an denen ihr bisher im Supermarkt vorbei gelaufen seit oder die sogar ganz neu im Regal stehen, es werden auch Produkte aus regionalen kleinen Manufakturen vorgestellt – die Produkte können dann bei Gefallen z.B. im jeweiligen Online-Shop nachbestellt werden. (Quelle Pressetext MyCouchbox)

Nun möchte ich euch die Produkte aus der mir zur Verfügung gestellten MyCouchbox aber ein wenig genauer vorstellen.

Fotos: © M.Reinke

Felix Finkbeiner „Alles würde gut“ – Buch
Felix plädiert für eine schnelle Energiewende, die sich v.a. dann umsetzen lässt, wenn wir alle mit anpacken. Der junge Autor, der übrigens schon Kofi Annan die Hand geschüttelt hat und UN-Kinderbotschafter ist, hat eine einfache Idee: mit „Plant for the Planet“ will er zusammen mit anderen Menschen Bäume pflanzen. Bislang wurden bereits über 12 Milliarden Bäume gepflanzt!

Das Buch in der MyCouchbox vorzufinden fand ich eine schöne Idee – jeder kann schließlich einen Teil dazu beitragen die Umwelt zu schützen. Ich habe das Buch nebenher beim Knabbern gelesen und fand es sehr interessant was Kinder alles bewegen können.

Backoblaten von Küchle
In der Packung sind 100 Backoblaten enthalten mit einem Durchmesser von 50 mm, die Oblaten bestehen aus Weizenmehl und Stärke und laut Packung werden Makronen außen knusprig und innen zart. Da meine Keksbackzeit schon beendet ist werde ich die Backoblaten erstmal weglegen – sie sind ja doch schon länger haltbar :).

Hochland Kaffee Wintermandeln – Probe
Aus dem Hause Hochland kommen die wunderbaren Wintermandeln. Frisch geröstete Largueta-Mandeln, umhüllt mit edler Gianduja-Schokolade und weihnachtlich gewürztem Puder.

Die Mandeln haben gut geschmeckt, die Schokolade war nicht zu süß und die Mandeln waren auch schön knackig.

Camille-Bloch Ragusa Blond
Ragusa Blond besteht aus zwei Schichten heller Schokolade, mit einer feinen Caramel-Note und dazwischen eine helle Praliné-Creme mit knackigen ganzen Haselnüssen.

Eine Tafel Ragusa Blond enthält 100 g und die einzelnen Stücke sind größer als bei anderen Schokoladen. Ich kannte Ragusa Blond schon und es ist jedes Mal ein Genuss – denn mir schmeckt die Schokolade sehr gut – gerne hätte ich auch die anderen Sorten probiert :). Die ganzen Haselnüsse runden das Geschmackserlebnis ab.

Fotos: © M.Reinke

Bonbonmeister Kaiser Hustenbonbon Mischung
Über 125 Jahre Erfahrung im Umgang mit der Natur und ihren Schätzen an Kräutern und wohltuenden Wirkungen haben den Bonbon Experten von Kaiser vieles mit auf den Weg gegeben.

Eine Tüte der Hustenbonbon Mischung enthält 100 g, in der Tüte sind 4 verschiedene Sorten enthalten und zwar sind das Bimenthol Original, Brust-Caramellen, Bayrisch Blockmalz und Floralpin Kräuter. Die Hustenbonbons kamen genau richtig, denn bei mir kratzt es häufig im Winter im Hals und da lutsche gerne Bonbons mit Kräutern. Mir haben alle 4 Sorten gleich gut geschmeckt.

Fotos: © M.Reinke

Sun Rice Minis
Locker, luftiger Puffreis mit extra viel feiner Vollmilchschokolade. Sun Rice gibt´s in den Sorten classic, crunchy Kakaocreme, crunchy Milchcreme und im Sun Rice mini mix.

In der MyCouchbox waren zwei Sun Rice Produkte enthalten. Ich habe Sun Rice Produkte schon ewig nicht mehr gegessen, allerdings haben mir leider beide in der Box enthaltenden Sorten nicht geschmeckt.

Loacker Milk & Cereals und Choco & Coco
Mit dem Milk & Cereals erwartet euch eine feine, mit Milchschokolade überzogene Waffelschnitte, die lecker gefüllt ist mit besonders reichhaltiger Milchcreme und knusprigen Weizenkeim-Crispies. Bei Choco & Coco vereinen sich Kokoscreme, ein feiner Milchschokoladenüberzug und leichte Kokosflocken genussvoll miteinander.

Bisher kannte ich Loacker nur vom Lesen her und muss doch sagen ich bin angenehm überrascht von den Waffeln. Ich fand geschmacklich sowohl Milk & Cereals als auch Choco & Coco lecker und beide Sorten sind ein schöner Waffel- und Schokoladengenuss.

Fotos: © M.Reinke

PLAIN Kakao
Minimalistisch und natürlich. Das ist unsere Milch. Naturbelassen, nährstoffreich und einzigartig im Geschmack. PLAIN Kakao – feine Milch aus den Weiten Finnlands mit erlesenem Kakao aus Ecauador – biologisch und fair gehandelt.

Der Kakao hat mir gut geschmeckt, die Konsistenz war angenehm trotz der nur 1,5 % fettarmen Milch. Sehr schön fand ich das der Kakao nur sehr wenig gesüßt war man hat so deutlisch den Kakao herausgeschmeckt.

Breu Pikanten
28 cm reinstes Wurstvergnügen – ein extra langer Snackspaß. Der Familienbetrieb Breu aus Furth im Wald fertigt seit 1968 sowohl traditionsreiche als neue Wurstkreationen wie diese „Pikanten“.

Ansich ein leckerer Snack, den ich jedoch weitergegeben habe da Schweinefleisch enthalten ist – was ich persönlich seit längerem nicht mehr esse. Die Wurst roch allerdings sehr lecker und meine Mitverkosterin fand sie auch schön saftig, würzig.

Fotos: © M.Reinke

Bohlsener Mühle Dinkel Haferkeks
Feine Butter, schonend verarbeitetes Dinkelvollkornmehl und feinstes Haselnuss-Aroma. Die Zutaten für das Dinkel Haferkeks Buttergebäck sind übrigens aus ökologischem Anbau.

Eine Tüte Buttergebäck enthält 125 g, die Kekse haben einen schönen Buttergeschmack und sind auch nicht so hart :) die Kekse in der Tüte waren sehr schnell zum Kaffee weggenascht.

Fotos: © M.Reinke

Berggold Schwarzwälder Kirsch-Gelee
Ein knackiger Schokomantel umhüllt die zwei fruchtigen Gelee-Schichten des Schwarzerwälder Kirsch-Gelees.

Eine Packung der leckeren Taler enthält 210 g, das Gelee ist nicht zu fest und das Geliermittel ist Agar Agar – toll so konnte auch ich herzhaft zulangen – leider war die Packung doch sehr schnell leer denn die Kirsch-Gelee Taler haben sehr gut geschmeckt.

PÄX Food Knusprig gePÄXte Apfelringe mit Schale
Von der Firma PÄX Food stammen die einzigartig knusprig-gePÄXten Apfelringe mit Schale, welche nicht nur crunchy schmecken sondern Vitamin A, B 1+2 und E sowie wertvolle Ballaststoffe enthalten.

In der Tüte sind tolle Apfelringe enthalten wie ihr auf dem Foto sehen könnt, in einer Tüte befinden sich 40 g Apfelringe – es werden für die 40 g bis zu 2 frische Äpfel verarbeitet. Die Apfelringe waren unglaublich knusprig – lecker und fruchtig zugleich :).

Fotos: © M.Reinke

Hitschler Fruchtgummi Monster
Die süßen Fruchtgummi Monster haben nicht nur eine lustige Monster-Form sondern auch einen echten Fruchtgummigeschmack. 20 % Fruchtsaft-Gehalt in den Geschmäckern Apfel, Erdbeer, Kirsch, Zitrone und Orange.

Auf die Fruchtgummis habe ich mich sehr gefreut, ich hatte schon ein wenig darüber gelesen :), wunderbar das bei der Gelantine Rind genommen wurde – danke – denn nun weis ich welche Sorte Fruchtgummis demnächst öfter im Einkaufskorb landet. Die Fruchtgrummi Monster waren schön weich und sehr fruchtig im Geschmack.

Mein Fazit
Mir hat die MyCouchbox sehr gefallen, es war eine bunte Auswahl an verschiedenen Produkten enthalten. Sehr schön fand ich auch das Knabberverzeichnis, welches der Box beilag und zu jedem Produkt eine kleine Info bereithielt. Die Idee der MyCouchbox hat mich überzeugt – man erhält monatlich eine Überraschungsauswahl an Produkten direkt nach Hause – toll :).

Ich habe nichts Negatives feststellen können, alle Produkte in der Box waren in einem einwandfreiem Zustand und noch lange haltbar. Sehr schön finde ich das man mit einer MyCouchbox von der Menge her gut durch den Süßigkeiten-Monat kommen kann – natürlich abhängig davon wieviel und gerne man nascht.

Falls ihr nun neugierig auf die MyCouchbox geworden seit, was ich ja mal stark hoffe dann schaut gerne auf MyCouchbox vorbei.

Hinweis: Das Produkt wurde mir durch Produkttest-Online.de & MyCouchbox kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).