MILRAM Frühlingsbutter Frühlingskräuter und Drei-Pfeffer

Geschrieben am: 03.06.2013, [Anzeige]

Fotos: © M.Reinke

Im letzten Monat durfte ich über brandnooz die neue MILRAM – Frühlingskräuter und FrühlingsButter – Drei-Pfeffer testen. Kurz vor Ende des Teilnahmezeitraums habe ich dann zum Glück noch jeweils 2 x FrühlingsButter Frühlingskräuter und 2 x FrühlingsButter – Drei-Pfeffer in unserem Supermarkt ergattern können.

Über MILRAM FrühlingsButter Frühlingskräuter
Für die MILRAM FrühlingsButter – Frühlingskräuter verwenden wir die typischen Frühlingskräuter Schnittlauch, Petersilie und etwas Zwiebel, die man auch schon vom MILRAM FrühlingsQuark her kennt. Große Kräuterstückchen die man sieht und schmeckt entfalten in der frischen Butter ihre aromatische Würze. Auf Knoblauch haben wir ganz bewusst verzichtet – so kannst Du MILRAM FrühlingsButter – Frühlingskräuter jederzeit sorglos genießen. (Quelle: milram.de/brandnooz.de)

Über MILRAM FrühlingsButter Drei-Pfeffer
Für alle, die den etwas kräftigeren, leicht scharfen Geschmack von Pfeffer lieben, gibt es die MILRAM FrühlingsButter – Drei-Pfeffer. Reine Butter wird mit einem harmonisch abgestimmten Pfeffertrio gewürzt und mit Meersalz abgerundet. Die Mischung aus schwarzem, grünem und rosa Pfeffer macht MILRAM FrühlingsButter – Drei-Pfeffer auch zum spannenden Begleiter von Tomaten oder gar Erdbeeren und Birnen auf kräftigem Vollkornbrot. (Quelle: milram.de/brandnooz.de)

Ich habe die MILRAM FrühlingsButter Frühlingskräuter und Drei-Pfeffer unter anderem zu Steak gegessen, aber auch zu Fleischspießen und sogar einfach pur auf Brot fand ich sie lecker.

Besonders überrascht hat mich dabei die Sorte Drei-Pfeffer, da ich nicht so gern scharf esse hat mich diese Frühlingsbutter jedoch besonders durch ihren herzhaften, würzigen Geschmack überzeugt.

Ein wenig schade finde ich die Bechergrößer, gerade wenn mal mehr Leute zu Besuch kommen könnte ein Becher je Sorte knapp werden.

Ich werde die MILRAM Frühlingsbutter sicherlich gern mal wieder in den Einkaufskorb packen, allerdings finde ich sie preislich mit ca. 1,29 Euro/Becher doch schon ein wenig teuer.

Vielen Dank an brandnooz.

Hinweis: Der Einkaufspreis für die MILRAM Frühlungsbutter Frühlingskräuter und DreiPfeffer wurde mir durch brandnooz erstattet. Das hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).