Maintal Konfitüren – 4 Sorten im Test

Geschrieben am: 17.02.2015, [Anzeige]

Anfang Februar sind vier Konfitüren aus dem Hause Maintal bei uns in den Kühlschrank eingezogen, welche uns den täglichen morgendlichen Start in den Tag versüßen wollten. Ob die Konfitüren dies geschafft haben und welchen Sorten uns am besten geschmeckt haben erfahrt ihr im Bericht

Fotos: © M.Reinke

Über Maintal Konfitüren
Bereits im Jahr 1886 begann die süße Erfolgsgerichte von Maintal Konfitüren. Gegründet von Josef Müller jun. im unterfränkischen Haßfurt – unterhielt er damals erstmal einen Großhandel für Vegetabilien und Landesprodukte wie z.B. Tee, Kräutern und Dörrobst. 1889 begann Josef Müller jun. dann Marmeladen und Gelees herzustellen und heute mehr als 125 Jahre später gehört die Maintal Konfitüren GmbH zu den ältesten und traditionsreichsten Konfitürenunternehmen in Deutschland.

Die Auswahl an Konfitüren, Gelees, Fruchtaufstrichen und Marmeladen ist riesig und ca. 10.000.000 Gläser der süßen Aufstriche verlassen pro Jahr den Standort im unterfränkischen Haßfurt – Maintal Konfitüren genießt man weltweit. Die Produktpalette wird ständig um neue Konfitüren-  und Geleespezialitäten erweitert.(Quelle: maintal-konfitueren.de)

Wir erhielten zum Testen eine Auswahl von vier verschiedenen Sorten Maintal Konfitüre und zwar:

  • – Cranberry-Konfitüre extra
  • – Annes Feinste Bio Erdbeere Gelee extra
  • – Annes Feinste Bio Sauerkirsche Gelee extra
  • – Bayerischer Fruchtaufstrich Mirabelle ohne Stücke

Fotos: © M.Reinke

Cranberry-Konfitüre extra
Cranberry – die Trendfrucht aus den USA gehört zur Gattung der Heidelbeeren. Die fein-herbe  Note macht die Cranberry-Konfitüre extra neben dem Aufstrich auf Brot/Brötchen auch zum perfekten Begleiter von Wildgerichten.

Ein Glas Cranberry-Konfitüre extra enthält 340 g und die Konfitüre wird aus 50 g Früchten je 100 g hergestellt. Nach dem Öffnen riecht die Cranberry-Konfitüre sehr fruchtig leicht herb und genauso würden wir auch den Geschmack beschreiben – fruchtig mit leicht herber Note – für alle die es nicht ganz so süß mögen :).

Die Cranberry-Konfitüre extra hat eine angenehme Farbe und es sind auch viele kleine Fruchtstücke in der eher festeren Konsistenz enthalten – leider enthält die Sorte kleine Kerne – wir mögen dies nicht ganz so sehr, sie haben beim Verzehr jedoch nicht weiter gestört.

Annes Feinste Bio Erdbeere Gelee extra
Erdbeere Konfitüre ist die beliebteste Konfitüre in Deutschland. Das Annes Feinste Erdbeere Gelee vereint die fruchtige, frische Note der Erdbeere perfekt mit der zarten Eigenschaft eines Gelees.

Das Glas Annes Feinste Bio Erdbeere Gelee extra enthält 225 g und wird aus 55 g Früchten je 100 g hergestellt. Nach dem Öffnen riecht das Erdbeere Gelee zart nach Erdbeere aber auch der Rohrzuckergeruch kommt hier durch.

An Gelees mögen wir das keine Kerne enthalten sind und auch keine Fruchtstücke, dennoch sollte das Gelee schön fruchtig schmecken. Die Konsistenz des Erdbeere Gelees ist wie wir finden doch schon sehr dünnflüssig, die hellrote Farbe saftiger Erdbeeren gefällt uns.

Geschmacklich konnte das Annes Feinste Bio Erdbeere Gelee extra nicht ganz überzeugen, lecker war sie – man schmeckt die Erdbeere zwar heraus dennoch stielt der Rohrzucker der Erdbeere irgendwie ein wenig die Show – hier hätten wir uns ein bisschen mehr Frucht gewünscht gerade weil dies ein Bio-Produkt ist.

Fotos: © M.Reinke

Annes Feinste Bio Sauerkirsche Gelee extra
Neben der Erdbeere gehört die Sauerkirsche-Konfitüre zu den beliebtesten Konfitürensorten auf dem Frühstückstisch. Saftig, prall mit einer fein säuerlichen Note für ein rundes Geschmackserlebnis.

Ein Glas des Annes Feinste Bio Sauerkirsche Gelees extra enthält 225 g und wird aus 55 g Früchten je 100 g hergestellt. Nach dem Öffnen riecht das Sauerkirsche Gelee leicht fruchtig nach Sauerkirsche.

Das Gelee ist ein wenig fester von der Konsistenz als das Erdbeere Gelee und hat eine schöne kräftige dunkelrote Farbe. Das Sauerkirsche Gelee hat uns sehr gut geschmeckt, das Gelee hatte eine feine säuerliche Note und die Sauerkirsche hat man auch herausgeschmeckt.

Info: Der Zuckergehalt bei Annes Feinste wurde übrigens um fast 10 % gesenkt, um dem Trend nach weniger Süße zu entsprechen. (Quelle: maintal-konfitueren.de)

Bayerischer Fruchtaufstrich Mirabelle ohne Stücke
Die Mirabelle ist eine Unterart der Pflaume und die Mirabelle ist gelb, die Mirabellen für den Bayerischen Fruchtaufstrich reifen in Bayerns besten Anbaugebieten und die Konfitüre ist auch sehr gern gesehen auf dem Frühstückstisch.

Der Fruchtaufstrich Bayrische Mirabelle ohne Stücke enthält 220 g und wird aus 55 g Früchten je 100 g hergestellt. Nach dem Öffnen nimmt man den Duft nach Mirabellen wahr – der Duft erinnert auch ein wenig an Früchtemus.

Die Konsistenz ist cremig-samtig-weich und angenehm fest, die Farbe ist schön gold-gelb und der Fruchtaufstrich hat uns sehr gut geschmeckt, schön fruchtig ohne dabei übertrieben süß zu schmecken.

Fazit
Uns haben die vier getesten Sorten soweit allesamt geschmeckt, von der Konsistenz her könnten die Gelees für uns ein wenig fester sein – besonders das Erdbeere Gelee. Die Frucht konnten wir auch überall herausschmecken wobei hier besonders beim Erdbeere Gelee leider eher der Rohrzucker geschmacklich im Vordergrund stand – hier schmeckt unsere selbst gekochte Erdbeeremarmelade z.B. deutlich fruchtiger. Wer es nicht ganz so fruchtig mag sollte die Cranberry-Konfitüre extra probieren.

Neugierig wären wir auch noch auf Sorten wie z.B. Hagebutte, Holunder, Orange und Sanddorn gewesen :). Auf maintal-konfitueren.de findet ihr eine große Auswahl an Fruchtaufstrichen, Konfitüren, Gelees und Marmeladen ein Besuch lohnt sich.

Hinweis: Die Konfitüren wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch unsere Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).