Gigaset Sculpture CL750A GO – Designtelefon

Geschrieben am: 01.04.2016, [Anzeige]

Seit einigen Wochen haben wir ein neues Telefon daheim, welches wir Dank Gigaset testen durften :). Nach kleinen anfänglichen Schwierigkeiten bereitet uns das Telefon nun viel Freude. Wir haben schon seit ein paar Jahren Telefone von Gigaset im Gebrauch und waren sehr gespannt auf das neue Gigaset Sculpture CL750A GO.

produkt_2779
Bilder von: Madlen Reinke

Das Telefon ist sowohl für analoge Festnetzanschlüsse geeignet als auch für das Telefonieren über das Internet – was uns sehr gut gefällt und zukunftsorientiert ist. Wir telefonieren via unserem Internetanbieter schon seit einigen Jahren über VoIP.

Das Gigaset Sculpture CL750A GO kommt in einem schicken Karton zu euch, auf dem Karton seht ihr das Telefon abgebildet und außerdem stehen auf dem Karton bereits einige interessante Details zum Telefon. Der Inhalt im Karton ist geschützt und sehr gut verpackt.

Zum Lieferumfang gehören:

  • – eine Basis GO-Box 100 nebst Steckernetzgerät
  • – ein Telefonkabel und ein LAN-Kabel
  • – ein Mobilteil Gigaset CL750H
  • – eine Ladeschale mit Steckernetzteil
  • – ein Akkudeckel nebst zwei Akkus
  • – eine Bedienungsanleitung

produkt_2781
Bilder von: Madlen Reinke

Das Telefon gibt es in den Varianten Weiß und Schwarz – das Cover ist austauschbar und in den Farben Zebrano, Champagne und Graphite erhältlich. Auf unserem weißem Gigaset Telefon war bereits das Cover Champagne angebracht.

Stylisch ist das Gigaset Sculpture CL750A GO in jeder Hinsicht, es wirkt edel und elegant und ist sehr gut verarbeitet. Das Telefon liegt trotz seiner Größe 194 x 53 x 30 mm und ca. 118 g Gewicht gut in der Hand – es ist ein wenig länger als unsere bisherigen Gigaset Telefone.

produkt_2780
Bilder von: Madlen Reinke

Durch die externe Basis (GO-Box 100) kann das Mobilteil und die Ladeschale überall im Haus oder in der Wohnung aufgestellt werden, dies ist besonders praktisch da der Anschluß für Router, Modem & Co. meist bereits vorgegeben ist und man das Telefon oft nicht genau an diesem Ort aufstellen möchte ;).

Das Anschließen der einzelnen Kabel, das Einlegen der Akkus u.s.w. verlief einfach und schnell – hier gab es keinerlei Probleme,  dank der dem Telefon beiliegenden Bedienungsanleitung welche alle Funktionen des Telefons sehr gut beschreibt und erklärt.

Die Tasten des Telefons sind ein wenig größer, was uns jedoch gut gefällt. Sehr schön finden wir hier auch, dass die Tasten leuchten so hat man auch in dunkleren Räumen oder Abends keine Probleme beim Eintippen von Nummern etc.

produkt_2782
Bilder von: Madlen Reinke

Für uns ist ein Telefon ja hauptsächlich zum Telefonieren da – das Gigaset Sculpture CL750A GO kann jedoch einiges mehr, so enthält es bereits einen integrierten, digitalen Anrufbeantworter mit bis zu 55 Minuten Aufnahmezeit. Der Anrufbeantworter ist teilbar für 3 Telefonnummern (am IP-Anschluss) und lässt sich einfach über das Mobilteil bedienen.

Ihr könnt beim Anrufbeantworter wählen ob ihr die Aufzeichnungs- oder Hinweis-Funktion als Anrufbeantworter nehmen möchtet, bei der Hinweis-Funktion kann der Anrufer keine Nachricht hinterlassen und hört nur eine Ansage ;). Auch die Aufzeichnungslänge und die Rufannahme sind wählbar sowie individuelle oder bereits enthaltende Ansage- und Hinweistexte.

produkt_2784
Bilder von: Madlen Reinke

Die Menüführung des Telefons ist eigentlich selbsterklärend und auch leicht verständlich. Das Gigaset Sculpture CL750A GO hat ein beleuchtetes TFT-Farb-Display mit 65.000 Farben als Farbschema ist ein schwarzer oder ein heller Hintergrund einstellbar.

Im Adressbuch könnt ihr bis zu 200 Kontakte speichern mit Angaben wie Vorname, Nachname, 3 Telefonnummern, E-Mailadresse, Jahrestag, VIP-Melodie). In der Wahlwiederholung seht ihr die letzten 20 Nummern die ihr gewählt habt. Aus 30 Melodien könnt ihr eine Melodie für euer Mobilteil auswählen, welche bei Anrufen ertönen soll.

produkt_2783
Bilder von: Madlen Reinke

Was ein wenig schwieriger ist wenn das Telefon auf der Ladeschale liegt sieht man nicht sofort wer anruft – hierfür muss das Telefon umgedreht bzw. aus der Ladeschale genommen werden. Anders als bei anderen Telefonen nimmt man mit der Abnahme von der Ladestation das Gespräch dann jedoch nicht gleich entgegen, sondern erst durch drücken auf die grüne Taste/Abheben-Taste.

Falls ihr mal einen Anruf verpasst habt blinkt das Briefsymbol rot auf dem Telefon auf und mit Klick auf die Taste könnt ihr dann sehen wer euch erreichen wollte. Die Taste leuchtet auch rot auch wenn z.B. ein Firmware Update für das Telefon von Gigaset bereit steht :).

produkt_2785
Bilder von: Madlen Reinke

Das Gigaset Sculpture CL750A GO hat noch jede Menge weiterer Funktionen u.a. einen Kalender mit Terminplaner, eine Weckfunktion und eine Baby-Phone-Funktion. Man kann mit dem Telefon sogar SMS oder Emails empfangen, lesen und versenden.

produkt_2800
Bilder von: Madlen Reinke

Vor der ersten Nutzung solltet ihr das Telefon komplett aufladen, laut Handbuch dauert dies ca. 7,5 Stunden. Die Einrichtung als IP-Telefon war bei uns dann ein wenig komplizierter oder wie sagt man so schön, man sollte das Handbuch genauer lesen ;). Irgendetwas hatte bei unserer Fritz!box nicht auf Anhieb funktioniert, wohl weil wir eine Passage überlesen hatten.

Da wir eine Fritz!box haben mussten wir das Telefon vor dem Benutzen an der Fritz!box einrichten und am Mobilteil mussten auch ein paar Einstellungen vorgenommen werden wie Anmeldename und Anmeldepasswort.  Aber Ende gut alles gut – nach einer kleinen Ewigkeit, für die das Telefon ja nichts kann, konnten wir dann endlich loslegen und telefonieren und das Telefon nach unseren Bedürfnissen einrichten.

Da es sich um ein IP-Telefon handelt, welches mit dem Router durch das LAN-Kabel verbunden wird, ist das Telefon auch mit dem Internet verbunden, hier habt ihr die Möglichkeit auf dem Telefon Nachrichten aus aller Welt zu lesen, Wetterberichte zu erhalten und Zugang zum Gigaset Online Service habt ihr auch – hier gibt es verschiedene Apps aus dem Serviceangebot von Gigaset.

produkt_2801
Bilder von: Madlen Reinke

Bei VoIP-Gesprächen kommt die Audio-Qualität HDSP™ (High Definition Sound Perfomance) zum Einsatz und beim Freisprechen die Voll-Duplex-Qualität mit seperatem Lautsprecher im Mobilteil. Die Lautstärke für den Hörer und Freisprechen kann in 5 Stufen am Mobiltelefon eingestellt werden.

Die Sprach- und Hörqualität war sehr gut man hat bereits auf der kleinsten Stufe der Lautstärkenregelung den Gesprächspartner bestens verstanden. Die Gespräche waren immer schön deutlich und klar.

Allerdings hatten wir bei einem Gespräch ein unerklärlichen Verbindungsabbruch mitten im Gespräch und ohne Vorankündigung mit einem sehr, sehr, sehr lauten Rauschen was wir uns nicht erklären können. Wir hatten dann im Internet nachgelesen das es bei Dect Telefonen vorkommen kann, diese Funktion ist bei uns allerdings ausgeschaltet, so dass wir hoffen es war eine einmalige Störung.

Wichtig sind für uns bei einem Telefon immer die Sprach/Hörqualität sowie die Bedienung des Telefons. Beides ist beim Gigaset Sculpture CL750A GO sehr gut – das Menü ist wie schon geschrieben leicht verständlich und die Unterpunkte sind in nur wenigen Schritten stets erreichbar. Der Gesprächspartner war immer gut zu verstehen und man hatte nicht das Gefühl Kilometerweit weg zu sein. Außerdem lag das Telefon beim Telefonieren oder Einrichten gut in der Hand und wurde auch bei längeren Telefonaten nicht zu schwer.

Euch gefällt das Gigaset Sculpture CL750A GO dann schaut doch gerne im Shop von Gigaset oder auf der Gigaset Facebook Seite vorbei.

Hinweis: Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).