Garnier Mizellen Reinigungstücher für empfindliche Haut

Geschrieben am: 11.02.2016, [Anzeige]

Nachdem ich im letzten Jahr bereits das Garnier Mizellen Reinigungswasser für normale und empfindliche Haut kennenlernen durfte (meinen Bericht findet ihr hier) habe ich mich gefreut nun auch die Garnier Mizellen Reinigungstücher Dank der Garnier Blogger Academy testen zu können.

produkt_2676
Bilder von: Madlen Reinke

Die Garnier Mizellen Reinigungstücher ermöglichen eine gründliche und effektive Reinigung des Gesichts ohne dabei die Haut anzugreifen. Die sanften Tücher mit Mizellenwassser und Seidenfasern entfernen wirkungsvoll und ganz ohne Reiben Make-up, Unreinheiten und Talgüberschuss. (Quelle: Infoblatt Testpaket)

Die Verpackung der Garnier Mizellen Reinigungstücher ist zart rose gehalten und enthält 25 Tücher. Die Packung lässt sich nach der Entnahme eines Tuches durch den Klebeverschluss wieder leicht verschließen, so dass ein Austrocknen der Tücher verhindert wird. Die Reinigungstücher sind schön groß, sehr weich und weisen eine angenehme Feuchtigkeit auf. Mir gefällt das die Tücher ohne Parfüm, ohne Alkohol und ohne Farbstoffe sind – dennoch haben sie einen ganz dezent wahrnehmbaren Duft.

produkt_2677
Bilder von: Madlen Reinke

Ich nutze Reinigungstücher fast täglich um mich abzuschminken, die Garnier Mizellen Reinigungstücher für empfindliche Haut haben hier einen guten Dienst geleistet. Bei wasserfesten Make-up musste man jedoch schon ein wenig mehr Reiben – dieses Problemchen haben allerdings viele Reinigungstücher. Praktisch finde ich Reinigungstücher auch für unterwegs wenns mal schnell gehen soll. Die Tücher sind extra für empfindliche Haut und ich konnte bei meiner derzeitigen Problemhaut keinerlei Hautirritationen feststellen.

Natürlich ist es immer ein wenig Geschmackssache ob man mit Pads und Reinigungswasser die Haut reinigt und lieber mit Reinigungstüchern. Mir gefallen Tücher besser da ich eine Flasche vom Reinigungswasser fast nie leer bekomme (so lange sollte man sie nämlich nicht stehen lassen nach dem Öffnen) – außerdem sind die Tücher so schön weich :).

Was nutzt ihr denn lieber Tücher oder Pads mit Reinigungswasser?

Hinweis:Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).