Frühjahrsputz mit Procter & Gamble

Geschrieben am: 13.04.2017, [Anzeige]

Ostern steht vor der Tür und da soll das Zuhause naürlich glänzen und so habe ich meinen diesjährigen Frühjahrsputz vor einigen Tagen mit Produkten aus dem Hause Procter & Gamble erledigt. Die Produkte für meinen Frühjahrsputz habe ich von Procter & Gamble zur Verfügung gestellt bekommen.

Ich gehöre ehrlich gesagt zu den Menschen die sich nicht so richtig fürs Putzen begeistern können ;), deshalb läuft bei mir auch immer Musik im Hintergrund wenn ich den Putzlappen schwinge und das Putzen fällt mir eindeutig bei Sonnenschein leichter.

Bilder von: Madlen Reinke

Der Frühjahrsputz startet

Von Procter & Gamble gibt es gleich eine ganze Reihe von Putzmitteln. Für meinen Frühjahrsputz dürfen es tatsächlich mehrere Produkte sein die ich verwende. Ansonsten ziehe ich auch hier das Motto vor „weniger ist mehr“. Nun möchte ich euch die einzelnen Mittelchen auch ein wenig vorstellen, sicherlich kennt ihr das eine oder andere Produkt schon und benutzt es vielleicht sogar selbst.

Bilder von: Madlen Reinke

Ich spüle mein Geschirr immer noch per Hand da kein Geschirrspüler da ist. Fairy Ulra Plus Konzentrat Original zu 500 ml sorgt dafür, dass das Spülen leichter von der Hand geht. Fairy kenne ich schon lange und verwende es zwischendurch auch ganz gerne – das Geschirr wird immer schön sauber und man muss hier auch nur eine kleine Menge ins warme Wasser geben.

Bilder von: Madlen Reinke

Den Kalkreiniger ANTIKAL zu 750 ml entfernt auch hartnäckige Kalkflecken, ich mag Chemie eigentlich nicht so . Leider habe ich sehr kalkhaltiges Wasser und da ist ANTIKAL wirklich schon ein Wundermittel es bringt selbst stark verkalkte Edelstahl-Armaturen wieder zum Glänzen daher es dieses Putzmittel immer einen Platz bei mir. Achtung bei diesem Produkt solltet ihr Handschuhe tragen und bei der Anwendung stets gut lüften.

Bilder von: Madlen Reinke

Swiffer verwende ich schon seit einigen Jahren nicht nur zum Frühjahrsputz, aber hier eignet sich der Swiffer XXL auch sehr gut. Das Set enthält einen Stiel sowie 2 Swiffer-Staubmagnettücher.

Besonders praktisch der Stiel vom Swiffer XXL lässt sich schön lang ausfahren auf bis zu 90 cm und der Kopf ist schwenkbar. So gelangt ihr auch an schwierig zu erreichende Stellen. Die feinen Swiffer Staubmagnettücher nehmen den Staub sehr gut auf.

Bilder von: Madlen Reinke

Schön wischen mit Meister Proper

Meister Proper ist sicherlich vielen ein Begriff die 1 Liter Flasche hält bei mir immmer lange da ich sparsam dosiere. Der Citrusduft vom Allzweckreiniger sorgt dafür das nach dem Wischen die Küche, das Bad etc. frisch duftet.

Die Anwendung ist einfach, man gibt ca. 2 Becher (die blaue Verschlusskappe) vom Reiniger in 5 Liter Wasser. Ebenfalls kann man den Allzweckreiniger für hartnäckigen Schmutz unverdünnt auf einem Lappen auftragen und wischt dann feucht mit Wasser nach.

Bilder von: Madlen Reinke

Ebenfalls von Meister Proper ist der Allzweckreiniger in der Sprühflasche zu 500 ml mit febreze Frischeduft. Den Reiniger kannte ich noch nicht und habe damit meine Badfenster und den Badezimmerspiegel geputzt – hier muß es für mich nicht extra ein Glasreiniger sein ;).

Durch den Sprühkopf kann man den Allzweckreiniger genau dahin sprühen wo der Reiniger hin soll. Dann mit einem feuchten Tuch nachwischen, bei stärkerer Verschmutzung kann man den Reiniger auch kurz einwirken lassen und dann feucht nachwischen.

Bilder von: Madlen Reinke

Geschafft, mein Fazit

Nach getaner Arbeit finde ich es schön wenn das Zuhause auch ein wenig duftet. Oder man möchte einfach schlechte Gerüche vom Braten und Co. aus der Wohnung haben. Da kommt der AIR Lufterfrischer von febreze genau richtig. Der neue Duft Frühlingserwachen gefällt mir gut denn er ist schön blumig frisch und nicht zu übertrieben. Ich verwende febreze Frischluftsprays schon seit Jahren gerne und sie sind auch sehr ergiebig.

Nun stahlt mein Zuhause und ist Frühjahrs fit, habt ihr denn schon euren Frühjahrsputz erledigt? Mögt ihr die vorgestellten Produkte und verwendet ihr vielleicht sogar einige selbst davon? Schaut auch gerne bei Procter & Gamble vorbei.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).