Dr. Oetker – Kleine Rührkuchen

Geschrieben am: 17.08.2015, [Anzeige]

Wir essen fast täglich zum Nachmittagstee oder Kaffee Kuchen oder Kekse und haben uns daher sehr gefreut, dass wir gemeinsam mit 1499 TesterInnen die Dr. Oetker – Kleine Rührkuchen über die Plattform kjero.com kennenlernen durften. Meistens backen wir unseren Kuchen allerdings selbst hin und wieder greifen aber auch wir gerne mal auf Fertigkuchen zurück. Wie uns die kleinen Rührkuchen von Dr. Oetker geschmeckt haben erfahrt ihr im Bericht.

produkt_2415
Bilder von: Madlen Reinke

Im Testpaket war enthalten:
4 x Kleine Rührkuchen Schoko, 1 x Kleine Rührkuchen Zitrone, 1 x Kleine Rührkuchen Marmor

Über Dr. Oetker – Kleine Rührkuchen
Der Hersteller verspricht das die kleinen Rührkuchen wie selbstgebacken schmecken. In einer Packung der kleinen Rührkuchen sind 4 Stück enthalten, jeweils einzeln verpackt. Die Küchlein haben die Form eines großen Kastenkuchens sind aber natürlich viel kleiner :). Die kleinen Rührkuchen eignen sich dadurch das sie einzeln verpackt sind ideal zum Mitnehmen um sie zwischendurch zu genießen. (Quelle: Anschreiben Testpaket)

Die Umverpackung ist bei allen drei Sorten fast identisch in einem auffälligen Rot mit einem Abbild der ausgewählten Sorte. Trotz der roten Verpackung finde ich das Design eher schlicht aber dennoch optisch ansprechend. In den Packungen sind wie schon geschrieben je 4 Küchlein enthalten bei Marmor à 43g, bei Schoko und Zitrone à 35g.

produkt_2417
Bilder von: Madlen Reinke

Dr. Oetker – Kleine Rührkuchen Marmor
Die kleinen Rührkuchen Mamor haben die typische Marmorierung in den Küchlein und sie sind mit Schokoladenglasur überzogen. Durch die Schokoladenglasur ist ein Küchlein der Sorte Marmor doch schon recht mächtig – die kleinen Marmor Rührkuchen haben uns geschmeckt waren aber nicht unsere Favoriten da der Schokomantel geschmacklich nicht ganz zu den Küchlein gepaßt hat.

Dr. Oetker – Kleine Rührkuchen Schokolade
Die kleinen Schokokuchen enthalten Schokostückchen und – glasur, die Küchlein schmecken angehm schokoladig und sind für uns schon fast zu fluffig. Der Schokogeschmack ist sehr schön wahrnehmbar und von daher landen die Schoko Rührküchlein geschmacklich auf dem zweiten Platz bei uns.

produkt_2418
Bilder von: Madlen Reinke

Dr. Oetker – Kleine Rührkuchen Zitrone
Kommen wir zu unserem Platz 1 – die kleinen Rührkuchen Zitrone mit Zitronenglasur waren schön saftig und haben sehr zitronig geschmeckt, besonders jetzt im Sommer mögen wir Zitrusfrüchte sehr gerne.

produkt_2416
Bilder von: Madlen Reinke

Die kleinen Rührkuchen sehen tatsächlich so aus wie auf der Verpackung versprochen wird. Unterwegs finden wir sind die kleinen Küchlein nur bedingt geeignet, da sie in einer Tasche mit Inhalt sicherlich leicht plattgedrückt werden können und auch Hitze hat den Küchlein zuschaffen gemacht, so wurden besonders die beiden Sorten mit Schokolade zum Erlebnis unterwegs :) – selbst wenn man sie direkt aus der Verpackung isst.

Geschmeckt haben uns alle drei Sorten. Kleines Minus man hat natürlich bei einzeln verpackten Dingen immer ein wenig mehr Müll. Die Zutatenliste hätte bei allen drei Küchleinsorten ein wenig kürzer sein dürfen – bei uns kommt nicht so viel in den Kuchen hinein – vielleicht ist es aber auch dem geschuldet, dass die kleinen Rührküchlein ja ein wenig haltbar gemacht werden müssen. Für Zwischendurch hatten die Küchlein genau die richtige Größe und sie stehen den großen Kuchen in Nichts nach.

Hinweis: Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch unsere Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).