Degustabox Mai 2017 – Picknick Box

Geschrieben am: 04.06.2017, [Anzeige]

Momentan reihen sich die Feiertage ja fast wöchentlich, heute ist schon Pfingsten und ich hoffe ihr könnt die freien Tage schön genießen. Passend dazu stelle ich euch heute die Degustabox Mai 2017 vor, welche unter dem Motto „Picknick“ steht.

Bilder von: Madlen Reinke

Die Degustabox erscheint monatlich und enthält stets 10 bis 15 ausgewählte Produkte aus dem Genussbereich. Die Degustabox Mai 2017 – Picknick Box ist auch wieder reichlich gefüllt, also dann los geht’s mit dem Vorstellen.

Dieses Mal gab es sogar frische Produkte in der Degustabox. Von Toni’s Freilandeier zwei gekochte Eier mit Salzstick in einer Snacktüte verpackt. Gekochte Eier sind übrigens ideal für unterwegs da sie unter anderem gut sättigen.

Inhalt der Degustabox Mai 2017

Von Veggie Crunch gab es eine von vier Sorten der knusprig würzigen Gemüsesnacks. In meiner Box war eine Tüte Black Pepper Cashew enthalten. Dies sind geröstete Cashew Nüsse, welche mit schwarzen Madagaskar Pfeffer verfeinert sind und außerdem sehr lecker schmecken. Zudem sind sie Vegan, ohne Gentechnik und ohne künstliche Farb- oder Aromastoffe.

Bilder von: Madlen Reinke

Etwas Süßes

Weiter geht es mit ein wenig Süßem und zwar von Nestlé Nesquik schokoladige Riegel. Im praktischen 4er Pack eignen sich die Nestlé Nesquik Cerealien-Riegel gut für unterwegs. Die Riegel bestehen aus kleinen Nestlé Nesquik Cerealien Bällchen mit Vollkorngetreide und Kakao. Mir waren die Riegel jedoch ein wenig zu süß, hier ist dann reichlich Zähne putzen angesagt.

Bilder von: Madlen Reinke

Der mediterrane Brot-Snack von Snatt’s in der Sorte Paprika und Kräuter enthält 100 % natürliche Zutaten und Olivenöl. Der Brot-Snack wird im Ofen gebacken und ist somit nicht frittiert. Der Snack enthält geräucherte Paprika und hat dadurch ein leckeres rauchiges Aroma.

Geschmeckt hat mir der Snack gut ein bisschen weniger Salz und dann wäre der Brot-Snack perfekt. Ein Genuss-Tipp von mir: Für noch mehr Geschmackserlebnis könnt ihr den Snack zum Beispiel in Kräuterbutter dippen :).

Bilder von: Madlen Reinke

Praktisch zum Backen

Sanella im neuen 250g Becher war auch in der Degustabox Mai 2017. Der praktische Becher ist bestens geeignet für alle die ohne Waage schnell Kuchen zum Beispiel Becherkuchen zubereiten möchten. Praktisch mit dem Becher kann man gut alle Zutaten für Becherkuchen abmessen zudem ist die Größe auch für kleinere Haushalte prima geeignet. Mit Sanella lassen sich viele Leckereien zubereiten unter anderem Hefeteig oder Mürbeteig.

Tartex Soo Cremig Erbse Masala, ist ein pflanzlicher Bio Brotaufstrich. Die Zutaten sind alle 100 % Bio, außerdem ist der Aufstrich Vegan sowie laktose-, hefe- und glutenfrei. Die cremige Konsistenz und der Geschmack gefallen mir eine tolle Alternative für alle die kein oder weniger Fleisch/Wurst essen.

Bilder von: Madlen Reinke

Fruchtaufstrich und mehr

75 % Frucht Pfirsich-Maracuja ist eine neue Sorte von Zentis, welche für Urlaubsgefühle sorgt. Fruchtiger Pfirsich trifft auf exotische Maracuja. Die Sorte ist weniger süß und enthält Fruchtstückchen, ich mag Fruchtaufstrich gerne auf Croissants.

Das Produkt des Monats in der Degustabox Mai 2017 sind die Apfel Chips von funny frisch. Die leckeren Apfel Chips sind aus ganzen Äpfeln mit Schale geschnitten und dann schonend gebacken worden. Knusprig, dünn und schön fruchtig – einfach ein leckerer Snack für Zwischendurch. Ich hoffe doch funny frisch behält die Apfel Chips im Sortiment.

Bilder von: Madlen Reinke

Passend zum Picknick

Ein weiteres frisches Produkt war das Golden Toast Dinkelharmonie Sandwich. Ich habe früher oft Toastbrot gegessen aber über die Jahre wurde mein Verbrauch weniger da dort meistens nur Weizenmehl enthalten ist.

Um so mehr habe ich mich über das aus 100 % Dinkel ganz ohne Weizenbestandteile bestehende Toast gefreut. Dieses Produkt wird es sicherlich nun öfter in meinen Einkaufskorb schaffen, toll. Die Sandwichs auf dem Foto sind einfach mit Humus, Käse, Tomate, Salat und Gurke belegt :).

Bilder von: Madlen Reinke

Drei Getränke gab es auch

Sirco „Apple & Blueberry“ enthält fruitflow®, dieser Extrakt soll die Durchblutung fördern. Lecker war das Getränk zumindest, ob es hält was es verspricht kann ich nach einer Flasche nicht beurteilen.

28 Black BaoBab ist ein Energie Drink, welcher koffeinhaltig ist. Das Getränk ist Vegan und gluten- sowie laktosefrei außerdem enthält es kein Taurin.

Bilder von: Madlen Reinke

TeeFee Kakaotee ist ein Bio Produkt und hat eine intensive Kakao- und Schokoladennote. Ein leckerer Genuss auf Rooibostee-Basis, natursüß, zahnfreundlich, ohne künstliche Zusatzstoffe, zuckerfrei und vegan. Das Getränk im kleinen TetraPak ist auch prima für unterwegs geeignet.

Houdek Kabanos K’s in den Sorten Hot und Klassik musste ich leider weitergeben. Da ich schon lange kein Schweinefleisch mehr esse konnte ich nur an der offenen Packung riechen. Mir wurde jedoch gesagt das beide Salami-Snacks sehr gut geschmeckt haben und schön saftig waren.

Bilder von: Madlen Reinke

Mein Fazit zur Picknick Box

Das Thema Picknick hätte man gar nicht besser treffen können, angefangen vom Toast, den Apfel Chips bis hin zu den Freilandeiern. Keines der Produkte war mir vorher bekannt also habe ich dieses Mal auch gar nichts zu meckern ;).

Ich bin schon gespannt auf die Juni Box und hoffe sie wird mir wieder so gut gefallen. Schaut auch gerne bei degustabox vorbei. Wie gefällt euch denn die Zusammenstellung?

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).