Degustabox Juli 2017 – Garten-Party Box

Geschrieben am: 08.08.2017, [Anzeige]

Ende Juli erreichte mich die gut gefüllte Degustabox Juli 2017, welche unter dem Motto „Garten-Party“ steht. Falls ihr die Degustabox noch nicht kennt, die Box erscheint monatlich als Abobox und enthält stets 10-15 Überraschungsprodukte wovon viele Marktneuheiten sind. Die Box beinhaltet immer eine bunte Mischung an verschiedensten Produkten aus dem Lebensmittel- und Genussbereich.Was die Degustabox Juli 2017 alles beinhaltet möchte ich euch natürlich vorenthalten.

Bilder von: Madlen Reinke

Inhalt Degustabox Juli 2017 – Garten-Party Box

Dann fange ich gleich mal mit den zwei Sorten von Brandt Minis – Zwieback an. In der Degustabox Juli 2017 gab es die Sorten Kokos und Vollkorn Zartbitter zu entdecken. Beide Sorten enthalten 125 g der Mini Zwiebacks. Durch den hohen Vollkornanteil spenden die Vollkorn Zartbitter Minis lange Energie und sind ein idealer Snack für zwischendurch oder unterwegs.

Die dunkle Schokolade harmoniert sehr gut mit dem Vollkornzwieback und ist sehr lecker. Die Sorte Kokos wurde mit Sonnenblumenöl gebacken und enthält extra viel Kokos. Die exotischen Kokosraspeln passen gut zum Zwieback und schmecken einfach nach Sommer.

Bilder von: Madlen Reinke

Lecker geht es weiter

Von Biovegan gibt es vier Frucht-Kaltschalen, in meiner Degustabox war die Sorte Apfel-Ananas-Maracuja enthalten. Eine Tüte der Fruchtkaltschale enthält 31 g, die Fruchtkaltschalen eignen sich zum Beispiel für Fruchtdesserts, Cocktails, Smoothies oder pur als Frucht-Kaltschale.

Die Frucht-Kaltschalen von Biovegan sind wie der Name schon vermuten lässt Vegan und zeichnen sich durch einen extra hohen Fruchtanteil aus. Die Frucht-Kaltschalen sind ohne Aromen oder Extrakte. Ich fand die Sommersorte Apfel-Ananas-Maracuja sehr erfrischend und lecker.

Bilder von: Madlen Reinke

Das Kürbis-Birnen Chutney mit kandiertem Ingwer zu 180 g  von Barteroder Landart seit 1974 stimmt schon ein bisschen auf den Herbst ein ;). Das Chutney harmoniert wunderbar zu Ziegenkäse oder Fleischgerichten. Die feinen Birnen und Kürbisstücke im Chutney machen dieses zudem noch fruchtiger und die leichte Ingwernote passt hervorragend dazu. Ich finde das Chutney auch lecker zu Brot und Salat, es war schön fruchtig und nicht zu süß.

Das Produkt des Monats

Ist dieses Mal in der Degustabox Juli 2017 Veltins V+ in der Sorte Grapefruit mit dem extra Schuss Zitrone zu 0,33 l. In der Degustabox waren zwei Flaschen der Sorte enthalten. Veltins V+ Grapefruit enthält mit 5,5 % einen hochen Fruchtsaftanteil. In Kombination mit dem extra Schuss Zitrone schmeckt es besonders gut gekühlt sehr gut. Das Biermischgetränk schmeckt außerdem nach Sommer und hat eine fruchtig-herbe Note zudem enthält es 2,0 % vol. Alkohol.

Bilder von: Madlen Reinke

Die Tortilla Chips in der Geschmacksrichtung Chili von Santa Maria enthalten pro Tüte 185 g. Die knusprigen Maischips in der typischen Keilform sorgen für ein echtes Texmex Feeling. Der scharfe Chiligeschmack in Verbindung mit den knusprigen Maischips garantieren jedem Freund der mexikanischen Küchen ein leckeres Snack-Erlebnis.

Die Tortilla Chips eignen sich auch hervorragend zum Dippen, als Beilage für Chili con Carne oder Tacos mit Käse überbacken. Besonders gefallen hat mir, das die Maischips kein Palmöl zudem wenig Zucker und wenig Salz enthalten und eine knackige Struktur haben.

Bilder von: Madlen Reinke

Fruchtige Riegel

Die Sesamstraße Früchte-Riegel in den Sorten Banane-Apfel und Birne-Banane-Mango zu je 25 g. Sind Bio-Früchte-Riegel ohne Zuckerzusatz und ab 1 Jahr geeignet. Alle Zutaten der Riegel stammen aus biologischem Anbau und die Süße stammt nur aus den Früchten.  Die Riegel eignen sich gut für unterwegs als kleinen Snack sowie kleine Zwischenmahlzeit und die Produktaufmachung ist auch sehr liebevoll gestaltet. Beide Riegel waren schön weich, angenehm fruchtig und sehr lecker.

Bilder von: Madlen Reinke

Es bleibt fruchtig

Die Winegums von Cavendish & Harvey bieten eine Gourmet-Auswahl von Wingums in fünf Geschmacksrichtungen an. Eine Tüte der Wingums enthält 180 g, praktisch finde ich hier das die Tüte sogar wiederverschließbar ist so bleiben die Winegums länger frisch. Die Sorten reichen von Apfel, Brombeere, Himbeere über Orange und Zitrone. Es werden für die Wingums nur natürliche Farben und Aromen verwendet, einziger Wermutstropfen die leckeren Winegums enthalten Gelatine.

Bilder von: Madlen Reinke

Für den kleinen Durst

Capri-Sun bis vor kurzem noch Capri-Sonne ;) erinnert mich außerdem an meine Kindheit. Die kleinen Beutelchen haben mich durch so manchen Schulalltag begleitet. Die beiden Sorten aus der Degustabox Juli 2017 Apfel-Erdbeere und Tropical schauen schon von der Produktverpackung sehr ansprechend aus.

Eine Packung Capri-Sun enthält 200 ml die Produktlinie „Pure Fruit & Water“ ist zudem ein fruchtiger Genuss ohne Zuckerzusatz. Die Erfrischung aus 60 % Fruchtsaft und 40 % Quellwasser in den zwei Sorten Apfel-Erdbeere und Tropical bietet sowohl ein heimisches als auch ein exotisches Geschmackserlebnis.

Bilder von: Madlen Reinke

Auch die Bonbons von Bonbonmeister Kaiser iceTea Pfirsich Pfanner holen den Sommer nach Hause. Eine Tüte enthält 90 g und die Bonbons schmecken besonders jetzt im Sommer gekühlt am besten.

Die Sorte iceTea Pfirsich schmeckt lecker, vollmundig nach Pfirsich denn der Original-Eisteegeschmack von Pfanner rundet die Bonbons ab. Die Bonbons sind gefüllt mit einem hohen Fruchtanteil von 40 %, in der 15-prozentigen Füllung. Ich esse sehr gerne ab und an mal Bonbons mit Füllung und finde die Sorte iceTea Pfirsich schön fruchtig.

Bilder von: Madlen Reinke

Drink gefällig?

Ich trinke sehr wenig Alkohol, finde Liköre aber ab und an mal lecker besonders mit einer spritzigen Zitronennote. In der Degustabox Juli war eine kleine Flasche Disaronno zu 50 ml mit 28 % vol. Alkohol enthalten. Disaronno ist weltweit die meistgekaufte italienische Likörmarke und wird bereits seit 1525 nach einem geheimen Rezept aus über 17 natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten hergestellt. Der Premium-Likör hat einen angenehmen milden Geschmack zudem auch ein unverwechselbares Aroma, er eignet sich hervorragend für zahlreiche Mixvariationen.

Limmi ist ein Zitronensaft, welcher aus frisch gepressten sizilianischen Zitronen hergestellt wird, eine Flasche enthält 200 ml. Das Geheimnis hinter der einfachen Verwendung von Limmi liegt in der Flasche selbst: echter Saft aus 1kg Zitronen, fertig zur direkten Verwendung. Der Limmi Zitronensaft ist im Kühlschrank lange haltbar und behält seine Frische und den Geschmack auch nach dem Öffnen der Flasche. Mit Limmi Zitronensaft könnt ihr euch ein leckeres Mixgetränk zubereiten, der Saft eignet sich aber auch perfekt zum Verfeinern von Speisen.

Zudem lag der Degustabox noch ein Glas bei für das Mixgetränk aus dem Disaronno Likör und dem Limmi Zitronensaft. Die Mischung aus Likör und Zitronensaft kann ich mir sehr gut vorstellen, besonders jetzt im Sommer und daher gibt es den Drink auch demnächst mit meiner lieben Freundin zusammen.

Bilder von: Madlen Reinke

Naschen erlaubt

Vanillesoße habe ich schon als Kind geliebt :), sonntags gab es bei uns meistens Pudding und da durfte die Dessertsoße natürlich nicht fehlen. Von Immergut waren in der Degustabox zwei Packungen Naschkatze Dessertsoße Vanillegeschmack zu je 200 ml enthalten. Egal ob zu Eis, Pudding, Creme, Gebäck oder wie bei mir zu Rote Grütze die Dessertsoße passt zu Vielem.

Im praktischen TetraPak kann man die Naschkatze Dessertsoße durch den Drehverschluß prima dosieren und sie lässt sich gut im Kühlschrank aufbewahren. Auch bleibt die Soße durch den TetraPak länger frisch und es gibt sogar für kleine Leckermäuler ein Strohhalm auf der Rückseite der Packung ;). Die Dessertsoße ist nämlich auch pur ein Genuss.

Ich habe die Naschkatze Dessertsoße von Immergut zu leckerer Rote Grütze gegessen und sie hat mir sehr gut geschmeckt. Rote Grütze und Vanille Dessertsoße passen einfach zusammen und runden sich gegenseitig im Geschmack ab. Von der Konsistenz her finde ich die Dessertsoße ebenfalls gut, sie ist nicht zu dickflüssig und auch von der Süße her harmonierte die Soße mit der leichten Säure der Roten Grütze sehr gut.

Bilder von: Madlen Reinke

Mein Fazit zur Box

Die Degustabox Juli 2017 enthielt wieder eine schöne Auswahl an Produkten, vielleicht ein wenig viel Süßes für meinen Geschmack. Aber dennoch eine gute Zusammenstellung, welche mich durch die Produkte ein bisschen an meine Kindheit erinnerte. Meine Highlights aus der Degustabox Juli 2017 sind das Kürbis-Birne Chutney, die Früchte-Riegel, die zwei Sorten Zwieback, die Dessertsoße sowie die beiden Sorten Capri-Sun. Natürlich bin ich schon neugierig auf die Augustausgabe, welche Ende diesen Monat erscheint. Schaut auch gerne bei degustabox.de vorbei.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst. *enthält Affiliate Link

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).