Degustabox Dezember 2017 – Zwischen den Jahren

Geschrieben am: 09.01.2018, [Anzeige]

Zwischen den Jahren erreichte mich meine Degustabox Dezember 2017 Ausgabe. Mittlerweile habe ich fast alles aus der Box probiert und möchte euch den Inhalt natürlich gerne vorstellen. Die Degustabox erscheint monatlich als Abobox, sie enthält stets 10 – 15 Überraschungsprodukte aus dem Lebensmittel/Genussbereich viele davon sind Marktneuheiten.

Bilder von: Madlen Reinke

Inhalt der Degustabox Dezember 2017

Auch die Dezemberausgabe war wieder reichlich mit Produkten bestückt, welche ich noch nicht kannte :).

Omi’s Apfelstrudel zu 330 ml von Kendlbacher schmeckt warm und kalt und enthält neben Fruchtsaft aus handgepflückten Äpfeln auch Zimtaroma. Das Getränk entwickelt sich in immer mehr Ländern zum Kultgetränk. Der gepresste Saft wird aus besten Apfelsorten im grünen Herzen Österreichs gewonnen, vegan hergestellt und besonders schonend  verarbeitet. Außerdem enthält das Getränk weder Konservierungsmittel noch Farbstoffe.

Da ich die Sorte Apfelstrudel noch nicht kannte war ich vor dem Probieren sehr neugierig. Die Mischung aus Apfelfruchtsaft mit Zimt passt hervorragend zusammen. Auch warm ein leckerer Genuss, wobei ich solche Getränke persönlich lieber gekühlt trinke.

Bilder von: Madlen Reinke

Ein kühles Bierchen

Das Schwarze Abt der Klosterbrauerei Neuzelle zu 0,5,Liter und Alk. 3,9 %  vol. ist eines der ältesten handwerklich hergestellten Schwarzbiere. Vor über 500 Jahren erdachten Mönche die Rezeptur, nun kehren die Zisterzienser zurück nach Neuzelle und vielleicht schon bald an den Braukessel.

Die einzigartige Malzaromatik mit der dezenten Restsüße gibt der tiefdunklen Bierspezialität ihren unvergleichbaren Geschmack. Mir hat das Bier gut gekühlt sehr gemundet, die leichte Süße hat das würzige Malzaroma zart unterstrichen.

Caffè Latte von Emmi zu 250  ml ist ein Kaffeegetränk mit teilentrahmter Milch. Der Espresso Extra Shot enthält extra viel Koffein und schmeckt unglaublich stark und bringt einen auf Touren. Geschmacklich fand ich den Espresso gut gekühlt sehr angenehm, für mich ist der extra Shot ein wenig zu stark :).

Bilder von: Madlen Reinke

Weizella ist eine glutenfreie Profi-Weizenstärke, in der Tüte befinden sich 250 g. Die Weizenstärke wird ganz natürlich ohne enzymatische Zusätze sowie ohne Gentechnik produziert. Die Stärke ist ideal zum Backen, zum Andicken von Saucen, Puddings, Suppen etc. Ein tolles Produkt auch für die vegane und vegetarische Küche, für den nächsten Kuchen habe ich mir Weizella schon bereit gestellt und bin sehr gespannt.

Ideal zum Kochen und Würzen

Das Saldoro Urmeersalz war gleich zwei mal in meiner Degustabox Dezember 2017 Ausgabe vertreten und ist das Produkt des Monats in der Box. Einmal im Glas zu 250 g in der groben Körnung zu 1,6 – 0,8 mm und im nachfüllbaren Aluminiumstreuer zu 300 g in der mittelgroben Körnung zu 1,4 – 0,4 mm. Das Urmeersalz stammt aus natürlichen Salzbeständen aus Norddeutschland und ist 250 Millionen Jahre alt. Das Salz enthält bereits von Natura aus Mineralien und Spurenelemente.

Das hochwertige Natursalz ist ein idealer Begleiter für eine natürliche und genussreiche Ernährung. Zudem handelt es sich bei dem Urmeersalz um reines, unraffiniertes Steinsalz aus dem urzeitlichem Zechsteinmeer. Gutes Salz finde ich in der Küche zum Würzen meiner Speisen sehr wichtig, deshalb habe ich mich über das Salz auch gefreut. Es schmeckt ganz anders als das doch sehr preiswerte Salz aus dem Supermarkt :).

Bilder von: Madlen Reinke

Was zum Knabbern

Die Huober Brezel  zu 2 Stück in der Packung erreichten mich ganz und waren sehr knusprig zudem lecker. Geschmacklich erinnerten sie mich an Salzstangen :).

Dieser Klassiker wird von Huober auch heute nach handwerklichen Rezepturen von früher gebacken. Eine schmackhafte Zwischenmahlzeit für Groß und Klein. Die Zutaten sind aus kontrolliert biologischem Anbau.

Bilder von: Madlen Reinke

2 Dosen Baileys Iced Coffee zu je 200 ml 4 % vol. Alk. waren auch in der Degustabox Dezember 2017 Ausgabe zu finden.

Gut gekühlt schmeckt die Mischung aus Arabica und Robusta Kaffee mit Milch und Baileys am besten. Ich finde das Getränk sehr lecker, der Kaffee mit Baileys harmoniert sehr gut miteinander.

Bilder von: Madlen Reinke

Energie geladen geht es weiter

Mit den Energy Balls Cranberry & Kokos zu 3  x 20 g je Packung. Die veganen, glutenfreien Bällchen schmecken einfach lecker.

Die kleinen Bällchen sind schön fruchtig, haben eine angenehme Konsistenz und sind optimal für Unterwegs und Zwischendurch.

Bilder von: Madlen Reinke

Fruchtiger Tee

Der Sesamstrassen Tee Rote Beeren zu 10 Beutel je 2 g ist ein Biofrüchtetee. Natürlich spricht die kindgerechte Verpackung besonders die kleinen Teetrinker an, der Tee ist aber auch für uns Erwachsene schmackhaft.

Die Zutaten für den Tee stammen aus kontrolliert biologischem Anbau aus Deutschland. Der Tee enthält keine Farb- und Konservierungsstoffe und außerdem keine künstlichen Aromen.

Bilder von: Madlen Reinke

Bio Risotto

Von Alnatura war in der Degustabox Dezember 2017 eine Tüte Risotto mit Gemüse zu 200 g, dies reicht für 2 Portionen.

Das Bio Risotto enthält Tomaten, Paprika, Zucchini und anderes Gemüse. Wenn es mal schnell gehen soll, steht damit einer leckeren Mahlzeit nichts im Wege. Ich bin schon gespannt wie das Risotto schmecken wird.

Bilder von: Madlen Reinke

Auch noch in der Box

Allioli zu 190 ml im Glas, eine leckere Knoblauchcreme ideal als Dipp, für Fisch/Fleisch, Kartoffeln sowie Gemüse. Das Produkt ist glutenfrei im Glas ist das Allioli nun länger haltbar.

Gleichzeitig soll das Allioli den gleichen Geschmack und die gleiche Konsistenz wie in der vorherigen Verpackung haben. Nun ich habe Allioli noch nie probiert daher kann ich dazu leider nichts sagen. Ich bin schon neugierig auf den Geschmack :).

Als Extra gab es zuckerfreie Kaugummis von Extra, welche zur Zahngesundheit betragen sollen. Regelmässiges Kauen nach dem Essen oder Trinken zusätzlich zum Zähne putzen kann helfen Plaquesäuren zu neutralisieren.

Bilder von: Madlen Reinke

Mein Fazit zur Box

Ich finde die Zusammenstellung in Ordnung, vielleicht hätte ich mir zum Jahresabschluß noch ein Highlight gewünscht. Bis auf die Kaugummis sowie Baileys Iced Coffee kannte ich kein Produkt und bin daher mit dem Inhalt zufrieden.

Das Salz finde ich am interessantesten gefolgt von Weizella. Nun freue ich mich aber schon auf die nächste Ausgabe und bin gespannt, welche schönen Produkte es in der Degustabox 2018 zu entdecken gibt. Schaut auch gerne direkt auf der Seite von der Degustabox für weitere Informationen vorbei.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).