Cool Box von brandnooz März 2017

Letzte Woche war es wieder soweit, die Cool Box März von brandnooz erreichte uns nun haben wir bereits alle Produkte probiert. Wir haben übrigens keine Box von brandnooz im Abo und holen uns nur ab und an die Cool Box.  Die Cool Box gibt es 4 Mal im Jahr ohne Abo gibt ins Haus. In der neuesten Ausgabe der Cool Box waren 10 Produkte wovon zwei Produkte in verschiedenen Varianten in der Box enthalten waren.

Bilder von: Madlen Reinke

Der Inhalt der Cool Box

Exquisa Kräuterquark kannten wir noch nicht und finden das Produkt passend für die Cool Box, der Kräuterquark schmeckt lecker zu Ofenkartoffeln, Gegrillten oder auch aufs Brot. Wenngleich der Milram Käse des Jahres „Tomate-Basilikum“ der Scheibenkäse hätte schmecken können. Allerdings ist der Käse sowas von salzig und die Scheiben waren uns auch viel zu dick. Außerdem schmeckte uns der Käse zu künstlich.

Bilder von: Madlen Reinke

Die Streichzarte von Weihenstephan gab es gleich in zwei Sorten in der Box, gesalzen und ungesalzen und beide haben gut geschmeckt. Die Streichzarte ist eine Mischung aus Butter und Rapsöl und kam bei uns auf Brot gut an.

Bilder von: Madlen Reinke

GlutGut Grill- und Backkäse von Rücker kennen wir schon, wir hatten die Sorte Kräuter welche uns geschmeckt hat. Den Käse hatten wir in Stücke geschnitten und gebraten und gemeinsam mit Gemüse und Soße zu Nudeln gegessen.

Als nicht genießbar empfanden wir die Henglein Mini-Knödel halb&halb – die Menschen die nur wenig Zeit haben zum Kochen oder es nicht können tun uns leid. Warum man hier auf billiges Guarkernmehl setzt? Mit Kartoffel Knödel hat das nichts zu tun auch die Konistenz hat uns gar nicht gefallen.

Bilder von: Madlen Reinke

Getränk und Grütze

Hoch2 Smoothies von hohes C wir hatten die Sorte Los geht’s! mit Orange, Traube, Banane, Gelbe Feige und grünem Kaffee in der Box welche uns gemundet hat. Natürlich nicht ganz so wie frisch hergestellt dennoch für unterwegs oder wenns mal morgens schnell gehen soll eine Alternative.

Kinder chocofresh war uns zwar ein Begriff aber gekauft hatten wir dies noch nie ;), man kann den Schokosnack essen ein wenig zu süß wars uns dann aber doch.

Die gelbe Grütze von Dr. Oetker enthält Xanthan, Johannisbrotkernmehl zum Verdicken. Saflorkonzentrat, Karottenkonzentrat für die schöne gelbe Farbe ;) nun ja man kann die gelbe Grütze tatsächlich essen allerdings schon schade das so viele Hersteller solche Zutaten wählen.

Bilder von: Madlen Reinke

Nun ein weiteres Produkt mit Johannisbrotkernmehl die beiden Bio Sahnejoghurts von Söbbeke . Wir hätten bei Bio nur Joghurt, Sahne und Frucht erwartet aber nein man wird enttäuscht. Bei der Sorte Himbeere sind neben Johannisbrotkernmehl noch und Pektin und färbendes Lebensmittel Rote Beetesaftkonzentrat enthalten.

Bei der Sorte Pfirsich-Maracuja, Johannisbrotkernmehl, Pektin und Zitronensaftkonzentrat. Nachdem wir mal eine Sendung gesehen haben wie wenig Joghurt in einem Becher mit Johannisbrotkernmehl o.ä. tatsächlich steckt hat sich im Laufe der Jahre hier immer noch nichts geändert. Wohingegen aber gerade bei Bio geht sowas gar nicht sorry.

Bilder von: Madlen Reinke

Von Alpro Go-On Sorte Erdbeer-Himbeer ist die Zutatenliste auch viel zu lang, neben Pektin, Guarkernmehl, sind Stärke, natürliche Aromen etc. enthalten. Nichtsdestotrotz kann man die Produkte alle essen und sie schmecken auch gar nicht so schlecht. Aber muss ein Joghurt oder eine Quarkalternative auf Sojabasis soviele Inhaltsstoffe haben die eigentlich gar nicht hinein müssen?

Fazit

Die Cool Box war von der Zusammenstellung der Produkte eigentlich nicht schlecht. Allerdings sind die meisten Produkte geschmacklich oder wegen der Inhaltsstoffe für uns keine Nachkaufprodukte.

Hinweis: Das Produkt wurde von uns selbst gekauft.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).