Streifenfreie Fenster – AEG Fenstersauger WX7-60CE1

Geschrieben am: 26.06.2017, [Anzeige]

Fenster putzen leicht gemacht mit dem AEG Fenstersauger WX7-60CE1 werden streifenfreie Fenster zum Kinderspiel. Seit gut 14 Tagen teste ich Dank AEG nun den AEG Fenstersauger WX7-60CE1 und möchte euch den Fenstersauger ein wenig näher vorstellen.

AEG Fenstersauger WX7-60CE1
Bilder von: Madlen Reinke

Im Lieferumfang sind der Fenstersauger mit Wassertank, eine Abziehlippe und eine Sprühflasche mit bis zu 60 Grad auswaschbaren Mikrofaser-Wischbezug sowie 20 ml Glasreinigerkonzentrat enthalten. Der Fenstersauger samt bebilderter Anleitung sowie Zubehör kommt gut verpackt in einem optisch ansprechenden Karton daher.

AEG Fenstersauger WX7-60CE1
Bilder von: Madlen Reinke

AEG Fenstersauger WX7-60CE1

Das Modell AEG Fenstersauger WX7-60CE1 hat die Farbbezeichnung: Granite Grey mit der Akzent Farbe: Clementine. Also ein dunkles Grau mit Orange würde ich sagen :). Die Verarbeitung des Fenstersaugers ist soweit von guter Qualität mit einem Abstrich dazu aber später kurz mehr.

Bilder von: Madlen Reinke

Die mitgelieferte Abziehlippe ist 290 mm breit, sie  wird oben ganz einfach auf den Sauger gesteckt und ist aus Naturkautschuk. Der Ein- und Ausschalter befindet sich am Griff und ist aus weichem Material. Zugleich sieht man am Griff auch direkt die LED-Ladekontrollleuchte.

Ein- und Ausschalter
Bilder von: Madlen Reinke

Die Form des Fenstersaugers ist durch den ergonomischen Griff sehr handlich und ich finde den Sauger vom Gewicht her auch nicht zu schwer. Das Lithium-TurboPower-Akku mit 1500mAh hat eine ca. 60 min Laufzeit sowie eine Reinigungsleistung con ca. 180 m². Die Lautstärke ist mit 60db(A) angegeben und für mich auch nicht weiter störend während des Putzens.

Einzelteile
Bilder von: Madlen Reinke

Wassertank

Der 110 ml Wassertank ist abnehmbar und sogar Spülmaschinenfest. Beim Wassertank finde ich rein optisch die Klebenaht nicht so schick, man sieht deutlich wo die Einzelteile zusammenklebt wurden.

Nicht so schön
Bilder von: Madlen Reinke

Praktisch finde ich das es als Zubehör gleich eine Sprühflasche mit Mikrofaser-Wischbezug dazu gibt. Hier hatte ich jedoch große Schwierigkeiten die Sprühflasche am Plastik des Mikrofaser-Wischbezug zu befestigen. Eventuell habe ich hier ein Montagsgerät erwischt, denn ich musste schon viel Kraft aufbringen damit beide Teile eins wurden ;). Zum Glück ist nichts kaputt gegangen.

Wassertank
Bilder von: Madlen Reinke

Vor dem ersten Gebrauch wird der AEG Fenstersauger WX7-60CE1 mit Hilfe des beiliegenden Netzteils aufgeladen, dies dauert ca. 2 Stunden 15 Minuten. Während des Aufladevorgangs blickt die LED-Ladekontrollleuchte grün, sobald der Ladevorgang beendet ist leuchtet sie durchgehend grün.

Led, Sauger
Bilder von: Madlen Reinke

Während der Anwendung

Nun kann das Fenster putzen losgehen. Zuerst mit der Sprühflasche die Scheibe einsprühen und mit dem Mikrofaser-Wischbezug  wischen. Danach mit dem Fenstersauger einfach von oben noch unten oder von rechts nach links jeweils die Scheibe absaugen – fertig. Im Anschluß der Reinigung einfach den Wassertank entleeren, dieser zeigt anhand einer Füllstandsanzeige (Max.) an wieviel Schmutzwasser er noch aufnehmen kann.

Fenstersauger
Bilder von: Madlen Reinke

Mein  Fazit

Außer Scheiben kann man auch Tische, Fliesen und andere glatte Oberflächen mit dem Fenstersauger putzen beziehungsweise saugen. Dies finde ich sehr praktisch und habe es im Bad an den Fliesen erfolgreich getestet. Sowohl meine Fenster als auch die Fliesen wurden schön und mit ein wenig Übung sogar streifenfrei sauber. Auch die verwendete Zeit zum Saugen empfinde ich als angenehm zum alternativen Putzen mit Zeitung oder Lappen habe ich nicht länger gebraucht.

Beim Wischen
Bilder von: Madlen Reinke

Ich hätte mir allerdings gewünscht das der Sauger noch ein wenig mehr Saugleistung hat, aber das ist nur mein persönliches Empfinden. Schön fände ich auch wenn der Sauger nur bei Kontakt  zur Scheibe, Fliese und Co. Geräusche machen würde aber dies ist beim Staubsauger ja auch nicht anders ;).

Übrigens gibt es noch jede Menge Zubehör für den AEG Fenstersauger WX7-60CE1. Zum Beispiel eine Abziehlippe 170 mm breit, ein Verlängerungsset mit Teleskopstab sowie einzelne Abziehlippe und Mikrofaser-Wischbezug. Weitere Informationen zum dem Fenstersauger findet ihr auch bei AEG schaut gerne vorbei.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).