AAD 15 MagicDuster Staubwedel von AEG

Geschrieben am: 11.01.2017, [Anzeige]

Zugegeben Staub wischen gehört wahrlich nicht zu meinen Lieblingshausarbeiten. Dies hat sich allerdings Dank dem AEG AAD 15 Staubwedel MagicDuster nun doch ein wenig geändert. Ich durfte den MagicDuster Staubwedel von AEG in den letzten zwei Wochen ausgiebig testen und möchte euch den Staubwedel nun vorstellen.

Bilder von: Madlen Reinke

Geliefert wird der AAD 15 MagicDuster Staubwedel von AEG in einem Umkarton in dem ein Staubwedel nebst Halterung und 2 Adapter 32/35 mm enthalten sind sowie eine kurze bebilderte Anleitung auf dem Karton selbst. Der AEG AAD 15 MagicDuster Staubwedel passt auf Staubsauger mit einem 32 mm oder 35 mm Rundrohr und somit auf viele gängige Bodenstaubsauger.

Bilder von: Madlen Reinke

Mit dem MagicDuster Staubwedel können schwer erreichbare, empfindliche und zerbrechliche Gegegenstände mühelos entstaubt werden. Der MagicDuster Staubwedel wird samt Halterung direkt am Staubsaugerrohr fixiert und ist somit stets griff- und einsatzbereit.

Bilder von: Madlen Reinke

Die Verabeitung der Halterung und des MagicDuster Staubwedels ist für mich gut, der runde Plastikdeckel am Staubwedel ist allerdings lose und dreht sich. Die Fasern bzw. Borsten des Staubwedels sind ein wenig gröber als bei anderen von mir bereits benutzten Staubwedeln – was mich hier allerdings nicht weiter stört da die Borsten des MagicDusters dennoch weich sind :).

Bilder von: Madlen Reinke

Durch die Betätigung des Hebels an der MagicDuster Staubwedel Halterung wird der Staubwedel gereinigt und elektrostatisch aufgeladen und kann sofort wieder verwendet werden.  Je nach dem wieviel Staub man wischt ;) kommt die Reinigung/Aufladung während des Putzens öfter zum Einsatz da die Aufnahmemenge an Staub natürlich auch hier begrenzt ist.

Bilder von: Madlen Reinke

Bisher habe ich die handelsüblichen Staubwedel verwendet, welche man nach 2 – 3 Anwendungen in die Mülltonne gibt. Da finde ich den MagicDuster Staubwedel doch schon sehr praktisch und auf der Dauer auch umweltschonender sowie preiswerter.

Bilder von: Madlen Reinke

Schön fände ich es wenn AEG noch einen Schritt weiter geht und es den Staubwedel auch für aktuellere Staubsaugertypen geben würde die kein Rundrohr besitzen. Auch einen längeren Stiel am MagicDuster Staubwedel fände ich von Vorteil damit auch sehr schwer erreichbare Stellen gut zu Entstauben sind und man nicht mit dem runden Plastikdeckel am MagicDuster Staubwedel eventuell doch etwas beschädigt.

Wie findet ihr den Staubwedel denn? Putzt ihr gerne?

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Hallo, ich bin Madlen und Mitte 30, Flexitarier, höre gerne die Musik der 80iger, bin Orchideenliebhaberin, lebe im Herzen des Bundeslandes zwischen den zwei Meeren und mag die Ostsee. Auf meinem Blog schreibe ich Testberichte über meine Erfahrungen mit Produkten aus den verschiedensten Bereichen von A-Z die ich ausprobiert habe. Wenn ich nicht gerade neue Produkte teste male ich gerne oder koche gemeinsam mit meiner Freundin :).